Newcastle an Dahoud interessiert – was ist dran?

Dahoud BVB Newcastle
Bundesliga

News | Neuer Tag, neuer Name in Newcastle. Heute: Mahmoud Dahoud. Offenbar sind die „Magpies“ am Mittelfeld-Strategen aus Dortmund interessiert. Doch ist ein Transfer überhaupt realistisch?

Dahoud fühlt sich wohl in Dortmund – Wechsel nach Newcastle unwahrscheinlich

Gestern tütete Newcastle United den Transfer von Kieran Tripper (31) ein. Geht es nach den „Magpies“, soll Mahmoud Dahoud (26) einer der nächsten großen Namen sein, der an die Tyneside wechselt. Das berichtet die Bild, auch Sport1 bestätigte die Informationen.



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

Für den Mittelfeld-Strategen ist ein Wechsel nach Ostengland laut Sport1 jedoch kein Thema. Unter Trainer Marco Rose (45) spielt der Ex-Gladbacher eine große Rolle, hat sich seinen Stammplatz zurückerkämpft. Überdies verlängerte Dahoud seinen Vertrag erst im vergangenen Sommer bis 2023.

Auch in einem Interview, das er vor wenigen Tagen dem arabischen Fernsehsender MBC gab, äußerte sich der Deutsch-Syrer äußerst glücklich über seine aktuelle Situation in Dortmund. „Ich fühle mich total wohl beim BVB. Erling Haaland ist ein Top-Typ mit einem großen Herz. Er will immer Tore schießen. Ich liebe alles an ihm“, so Dahoud. Auch mit Kapitän Marco Reus (32) verstehe er sich „richtig gut“. Scheint, als müsste man sich am St. James‘ Park anderweitig umschauen.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VfL Wolfsburg: Unterstützung für Schmadtke

VfL Wolfsburg: Unterstützung für Schmadtke

21. Mai 2022

News: Der VfL Wolfsburg wird Medienberichten zufolge Niko Kovac als neuen Cheftrainer etablieren. Für Sportvorstand Jörg Schmadtke ein Schlag ins Gesicht. Schmadtke und der VfL – „Eine Geschlossenheit“ Der ehemalige starke Mann des 1. FC Köln galt als Unterstützer von Florian Kohfeldt und gab ihm – trotz sportlich schwachen Ergebnissen – dauerhaft Rückendeckung. Sportdirektor Marcel […]

Viel Kampf, wenig Spektakel: Nullnummer zwischen Kaiserslautern und Dresden

Viel Kampf, wenig Spektakel: Nullnummer zwischen Kaiserslautern und Dresden

20. Mai 2022

News | Am Freitagabend fand am Betzenberg die Relegation zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Dynamo Dresden statt. Ein Tor fiel nicht, die Entscheidung fällt am Dienstag in Dresden.  Viel Kampf, wenig Fußball in Kaiserslautern Die Stimmung auf dem Betzenberg war absolut einzigartig. Jeder Zweikampf, jeder Pass, jeder Sprint wurde von den Zuschauern mit Applaus […]

BVB: Peter Hermann soll Teil des Trainerteams werden

BVB: Peter Hermann soll Teil des Trainerteams werden

20. Mai 2022

News | Borussia Dortmund hat sich am Freitag etwas überraschend von Trainer Marco Rose getrennt. Nachfolger soll Edin Terzic werden, der mit Peter Hermann einen erfahrenen Mann an die Seite gestellt bekommen könnte.  BVB: Hermann soll das Trainerteam verstärken Am Freitag entließ Borussia Dortmund Trainer Marco Rose nach einer eingehenden Saisonanalyse. Nachfolger soll, das berichten […]


'' + self.location.search