Thiago Silva: Tuchel-Aus bei PSG war „vorhersehbar“

News

News | Thiago Silva hat das verfrühte Aus von Thomas Tuchel bei Paris St. Germain kommen sehen. Laut ihm ist es das Resultat bereits länger anhaltenden interner Querelen gewesen. Nachfolger Maurizio Pochettino sei nun die richtige Wahl für PSG.

Silva: Nur Zeitpunkt von Tuchel-Aus bei PSG überraschte

Am 29. Dezember 2020 war es dann bestätigt: Thomas Tuchel (47) musste vorzeitig bei Paris St. Germain gehen. Es war das Ende nach zweieinhalb gemeinsamen Jahren. Zwei davon bestritten Tuchel und Thiago Silva (36), der im Sommer zum FC Chelsea wechselte, zusammen. Wie Silva RMC berichtete, war es „vorhersehbar, dass die Dinge so ausgehen würden. Nicht zum jetzigen Zeitpunkt, aber da wir es intern miterlebt haben, wussten wir, dass es Probleme gab, die verändert werden mussten.“ Laut Silva habe Sportdirektor Leonardo (51) die Situation mit seiner Entscheidung unter Kontrolle gebracht. „Wir wissen nicht, ob es gut gewesen ist, aber auf jeden Fall nicht für Tuchel und seinen Stab.“ Der Zeitpunkt der Trennung habe den Innenverteidiger überrascht.

Bei PSG ist auf Tuchel Maurizio Pochettino (48) gefolgt. Die richtige Wahl, glaubt Silva. „Er hat gute Arbeit bei Tottenham geleistet und wird sehr motiviert sein, da er selbst für Paris gespielt hat. Er kennt den Verein also ein bisschen, auch wenn sich viel verändert hat.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Verlässt auch Varane Real Madrid? PSG ist interessiert!

Verlässt auch Varane Real Madrid? PSG ist interessiert!

20. Juni 2021

News | Sergio Ramos verlässt Real Madrid nach 16 erfolgreichen Jahren. Auch Raphael Varane könnte die Königlichen im Sommer verlassen. Sein Vertrag läuft noch bis 2022, derzeit steht eine Verlängerung nicht gerade unmittelbar bevor.  Raphael Varane: PSG meldet Interesse an Im Sommer 2011 wechselte Raphael Varane (mittlerweile 28) vom RC Lens zu Real Madrid. Zehn […]

Mainz 05: Kunde in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus

Mainz 05: Kunde in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus

20. Juni 2021

News | Der FSV Mainz 05 wird den Kader bis zur neuen Saison noch auf der ein oder anderen Position verändern. Zugänge sollen noch folgen, aber auch Abgänge sind denkbar. Mittelfeldspieler Pierre Kunde Malong zieht es nach Griechenland.  Kunde vor Wechsel von Mainz nach Piräus Seit dem Sommer 2018 spielte Pierre Kunde Malong (25) für […]

Schmadtke über Lacroix: Angebot von RB Leipzig „nicht marktgerecht“

Schmadtke über Lacroix: Angebot von RB Leipzig „nicht marktgerecht“

20. Juni 2021

News | RB Leipzig interessiert sich für Innenverteidiger Maxence Lacroix vom VfL Wolfsburg. Der Franzose ist einer der Shootingstars der Bundesliga. Doch die bisherigen Vorstöße von RB entsprechen nicht den Vorstellungen der Niedersachsen.  RB-Angebot für Lacroix laut Schmadtke nicht gut genug RB Leipzig will noch einen Innenverteidiger verpflichten. Maxence Lacroix (21) vom VfL Wolfsburg steht […]