Union fixiert nächsten Transfer – Seguin kommt im Sommer

Seguin
News

News: Union Berlin kann den Abgang von Grischa Prömel mit Paul Seguin kompensieren. Der Mittelfeldspieler kommt im Sommer ablösefrei von Greuther Fürth.

Seguin und Union – Nächster Karriereschritt

Nach dem Transfer von Paul Jaeckel (23) zu Beginn der diesjährigen Spielzeit greift Union Berlin wieder in Fürth zu und verpflichtet mit Paul Seguin (26) den nächsten Stammspieler. Der Deutsche schaffte in der Saison 2019/2020 den Aufstieg in die Fußball Bundesliga und hatte mit 15 Torbeteiligungen einen gehörigen Anteil.

Der 26-Jährige wechselt ablösefrei und soll im Mittelfeld den Abgang von Grischa Prömel vergessen machen. Prömel wechselt ebenso ablösefrei zurück zur TSG Hoffenheim.

„Ich bin nicht weit von Berlin aufgewachsen, daher verfolge ich den Verein schon viele Jahre. Es ist beeindruckend, wie Union sich in der Bundesliga festgebissen hat und sich dabei aber immer treu geblieben ist. Mit meiner Leistung möchte ich dazu beitragen, die Entwicklung des Vereins in den letzten Jahren auch in der nächsten Saison fortzuführen und freue mich auf die neue Aufgabe in Berlin-Köpenick“, kommentiert Paul Seguin seinen Wechsel zu den Eisernen.

„Wir freuen uns, dass wir uns frühzeitig einig geworden sind und sind überzeugt davon, dass Pauls Spielweise sehr gut zu uns passt. Zudem ist er im besten Fußballeralter, hat wichtige Erfahrungen als Fußballprofi gesammelt und mittlerweile einige Spiele auf Bundesliganiveau absolviert. Das wird ihm sicher helfen, sich schnell bei uns zurechtzufinden“, so Oliver Ruhnert, Geschäftsführer Profifußball des 1. FC Union Berlin, zur Verpflichtung des 26-Jährigen.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Marwin Hitz zieht es zum FC Basel

Marwin Hitz zieht es zum FC Basel

16. Mai 2022

News | Marwin Hitz kündigte bereits an, Borussia Dortmund verlassen zu wollen. Er kehrt in die Schweizer Heimat zum FC Basel zurück. FC Basel: Hitz wird neue Nummer eins Marwin Hitz (34) verbrachte die vergangenen vier Spielzeiten bei Borussia Dortmund. In den vergangenen Wochen intensivierten sich die Spekulationen rund um eine Rückkehr in die Schweiz. Ein Bericht […]

BVB | „Möchte nicht verlängern“ – Kehl teilt Akanji-Entscheidung mit

BVB | „Möchte nicht verlängern“ – Kehl teilt Akanji-Entscheidung mit

16. Mai 2022

News | Die Saison ist vorüber, doch auf Sebastian Kehl kommt eine Menge Arbeit zu. Er rückt bei Borussia Dortmund ins erste Glied und muss den bevorstehenden Abgang von Manuel Akanji moderieren. Kehl sorgt für Klarheit: Akanji wird den BVB früher oder später verlassen Borussia Dortmund schloss eine durchwachsene Saison mit einem 2:1-Erfolg über Hertha BSC […]

DFL-Stellungnahme: Keine Drohnen-Interviews geplant

DFL-Stellungnahme: Keine Drohnen-Interviews geplant

16. Mai 2022

News | Die DFL will in den kommenden Jahren einige Veränderungen und Modernisierungen im Fußball in Deutschland herbeiführen. Das Gerücht um „Drohnen-Interviews“ dementierte die DFL nun aber.  DFL: Keine „Drohnen-Interviews“ in der Bundesliga Am heutigen Montag kursierte das Gerücht, dass die DFL mit dem Gedanken spielen würde, interaktive „Drohnen-Interviews“ während des Spielgeschehens, beispielsweise vor einem […]


'' + self.location.search