Bundesliga | Vereine lehnen Vollauslastung mit 2G zum Teil ab

Eine teilausgelastete Tribüne im Millerntor-Stadion von St. Pauli
News

News | Manche Landesbehörden erlauben wieder vollere Stadien, dann allerdings nach der 2G-Regel. Die Vereine der Bundesligisten sind sich unsicher, ob sie diese Bedingung so umsetzen.

Wie die Bild berichtet, fordert der 1. FC Köln eine Vollauslastung seines Stadions gemäß der 2G-Regel. Geschäftsführer Alexander Wehrle (46) sagte: „Wir sind im ständigen Dialog mit den Behörden und haben unser 2G-Hygienekonzept-Modell vorgestellt. Wir erwarten, dass wir noch im Oktober Heimspiele ohne Kapazitätsbeschränkungen vor 50 000 in Köln durchführen können. Das, was in Schleswig-Holstein und Hamburg möglich ist, muss auch zeitnah für NRW gelten. Wir sind für eine volle Auslastung bereit!“

 

Am Dienstag wurde bekannt, dass der HSV und St. Pauli ihre Stadien mit 2G (genesenen und geimpften) Personen wieder voll auslasten dürfen. Nach Hamburg zogen die Landesbehörden aus Bremen und Schleswig-Holstein nach. In allen anderen Bundesländern gilt nach wie vor 50% Auslastung und maximal 25.000 Zuschauer.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Am 8. Oktober läuft in NRW die Corona-Schutzverordnung aus, danach könnte es neue Regelungen geben. Viele Vereine zögern allerdings noch, da sie lediglich getestete Personen nicht gänzlich von den Spielen ausschließen wollen. In Mainz gibt es eine 2G-plus-Regel. Wie der kicker berichtet, dürfen zum nächsten Heimspiel 25.000 Zuschauer kommen, darunter 1000 getestete, die in drei gesonderten Blöcken Platz nehmen müssen.
Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Kein Wortgefecht, ich hab ihn begrüßt auf dem Platz“ – Die Stimmen zu Dortmunds Sieg in Freiburg

Bundesliga | „Kein Wortgefecht, ich hab ihn begrüßt auf dem Platz“ – Die Stimmen zu Dortmunds Sieg in Freiburg

13. August 2022

News | 3:1 gewann Borussia Dortmund die Auftaktpartie des 2. Bundesliga-Spieltags in Freiburg. Nach dem Spiel sammelte DAZN Reaktionen ein.  Dortmunder Joker besiegeln späten Erfolg in Freiburg Die erste Hälfte gehörte dem Sport-Club, der sich in Minute 35 belohnen konnte: Christian Günter zog eine Halbfeldflanke von links an den zweiten Pfosten, die Matthias Ginter nochmal […]

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Luca Pellegrini von Juventus

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Luca Pellegrini von Juventus

12. August 2022

News | Eintracht Frankfurt hat einen Ersatz für Filip Kostic gefunden. Von Juventus, dem Klub, zu dem der Serbe wechselt, kommt Luca Pellegrini zu den Hessen. Der Linksverteidiger wird für ein Jahr ausgeliehen.  Pellegrini unterschreibt in Frankfurt Eintracht Frankfurt hat einen Ersatz für Filip Kostic (29) gefunden und Luca Pellegrini (23) von Juventus verpflichtet. Der […]

Bundesliga | Terzics Joker stechen: Dortmund gewinnt spät in Freiburg!

Bundesliga | Terzics Joker stechen: Dortmund gewinnt spät in Freiburg!

12. August 2022

News | Der SC Freiburg und Borussia Dortmund eröffneten den 2. Bundesliga-Spieltag dieser Saison. Die Gäste sicherten sich den 3:1-Erfolg, dank dreier später Tore von der Bank. Gregoritschs Bogenlampe belohnt Freiburgs Druckphase Willkommen im Europa-Park Stadion! Am Freitagabend empfing der SC Freiburg den BVB. Beide Mannschaften konnten den Auftakt erfolgreich gestalten. Der Sport-Club setzte sich […]


'' + self.location.search