BVB will für Adeyemi 35 Millionen Euro bieten

Karim Adeyemi gestikuliert mit ausgestrecktem Arm
News

News | Karim Adeyemi hat sich im laufenden Jahr zu einem der begehrtesten Youngsters Europas gemausert, auch der BVB ist interessiert. Eine Verpflichtung des Nationalspielers würde man sich einiges kosten lassen.

BVB will Adeyemi unbedingt verpflichten

Der BVB ist bekannt dafür, die größten Talente der Fußballwelt in den eigenen Reihen zu haben und genießt deshalb gerade bei jungen Spielern einen guten Ruf als Karrierestation für den endgültigen Durchbruch. Auch Karim Adeyemi (19) würde perfekt in das Jagdschema der Schwarzgelben fallen und laut einem Bericht von Sport1 sollen die Dortmunder bereit sein, richtig Geld für eine Verpflichtung des Shootingstars von RB Salzburg in die Hand zu nehmen.

Mehr News rund um die Bundesliga

So wäre man bei Schwarzgelb gewillt, bis zu 35 Millionen Euro an Ablöse für die Dienste des Offensivspielers zu überweisen. und auch beim Gehalt von Adeyemi würde man nicht sparsam sein, direkt 5 Millionen Euro im Jahr anbieten. Trotz dieser großen Summen ist der Transfer aber keinesfalls sicher. Laut dem selben Bericht sei der FC Barcelona sogar bereit, 40 Millionen Euro Ablöse und ein höheres Gehalt zu bieten. Am Ende könnte die Entscheidung des Spielers aber natürlich nicht nur vom Geld abhängen, sondern eben von Faktoren wie dem Ruf des Vereines. Geschlagen geben muss sich der BVB also noch nicht.

Photo by Martin Rose/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

1. FC Köln: Kein Skhiri-Abgang im Winter

1. FC Köln: Kein Skhiri-Abgang im Winter

8. Dezember 2022

News | Ellyes Skhiri ist einer der wichtigsten Spieler des 1. FC Köln. Der Tunesier, der auch an der WM in Katar teilnahm, steht aber nur noch bis zum Ende der Saison unter Vertrag.  Skhiri: Wechsel erst im Sommer Ellyes Skhiri (27) ist einer der wichtigsten Spieler beim 1. FC Köln. Der zentrale Mittelfeldspieler könnte […]

Bayern-Präsident Hainer: Kahn soll die DFL stärken

Bayern-Präsident Hainer: Kahn soll die DFL stärken

8. Dezember 2022

News | Donata Hopfen ist von ihrem Amt bei der DFL zurückgetreten. Wieder einmal muss es zu einer Umstrukturierung kommen. Laut Bayern-Präsident Herbert Hainer soll sich Oliver Kahn auch aktiv mit einbringen.  Kahn soll die DFL stärken Die DFL muss sich wieder einmal umstrukturieren. Donata Hopfen, die erst Anfang des Jahres die Geschäftsführung angetreten hat, […]

Leverkusen: Charles Aranguiz fehlt mit Wadenproblemen länger

Leverkusen: Charles Aranguiz fehlt mit Wadenproblemen länger

8. Dezember 2022

News | Mittelfeldspieler Charles Aranguiz fehlt Bayer Leverkusen womöglich länger als gedacht. Grund sind anhaltende Wadenprobleme. Leverkusen: Aranguiz erst im neuen Jahr zurück Leverkusens Verletzungsprobleme verschärfen sich. Wie der kicker berichtet, handelt es sich bei den Wadenbeschwerden von Mittelfeldspieler Charles Aranguiz (33) um eine ernsthaftere Problematik. Deswegen wird der Chilene, der zuletzt Mitte Oktober für […]


'' + self.location.search