BVB | Roman Bürki vor Leihe zu Lorient

Roman Bürki soll den BVB möglichst im Winter verlassen.
News

News | Roman Bürki könnte den BVB noch am Deadline Day in Richtung Frankreich verlassen. Der FC Lorient soll an einer Leihe interessiert sein.

BVB könnte Bürki verleihen

Roman Bürki (31) ist beim BVB vollständig von der Bildfläche verschwunden. Der Schweizer begann noch die letzte Spielzeit als klare Nummer Eins im Ruhrpott, wurde dann während der Saison von Marwin Hitz (34) verdrängt, mittlerweile hat Gregor Kobel (24) die Rolle des Stammtorhüters übernommen. Für Bürki scheint es keine Chance auf ein Comeback in Schwarzgelb zu geben, eher im Gegenteil. Die Schwarzgelben würden den Keeper gerne schnell von der Gehaltsliste bekommen. Zumindest eine kurzfristige Lösung scheint sich nun anzubieten.

Mehr News rund um die Bundesliga

Denn wie the Athletic berichtet, soll der FC Lorient aus der Ligue 1 ernsthaftes Interesse an einer Leihe des Torhüters haben. Zumindest ein Teil der Gehaltskosten würden so auch dem BVB erspart bleiben. Lorient befindet sich mitten im Abstiegskampf, steht zur Zeit auf dem 19. Platz, der in der französischen Liga den Abstieg bedeutet. Doch den Klub trennen nur drei Punkte vom rettenden Ufer. Ein erfahrener Torhüter mit Champions-League-Erfahrung könnte durchaus dabei helfen, die zweitschlechteste Tordifferenz der Liga etwas aufzubessern und am Ende vielleicht lebenswichtige Punkte festzuhalten.

Photo by Lars Baron/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VfL Wolfsburg: Unterstützung für Schmadtke

VfL Wolfsburg: Unterstützung für Schmadtke

21. Mai 2022

News: Der VfL Wolfsburg wird Medienberichten zufolge Niko Kovac als neuen Cheftrainer etablieren. Für Sportvorstand Jörg Schmadtke ein Schlag ins Gesicht. Schmadtke und der VfL – „Eine Geschlossenheit“ Der ehemalige starke Mann des 1. FC Köln galt als Unterstützer von Florian Kohfeldt und gab ihm – trotz sportlich schwachen Ergebnissen – dauerhaft Rückendeckung. Sportdirektor Marcel […]

Viel Kampf, wenig Spektakel: Nullnummer zwischen Kaiserslautern und Dresden

Viel Kampf, wenig Spektakel: Nullnummer zwischen Kaiserslautern und Dresden

20. Mai 2022

News | Am Freitagabend fand am Betzenberg die Relegation zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Dynamo Dresden statt. Ein Tor fiel nicht, die Entscheidung fällt am Dienstag in Dresden.  Viel Kampf, wenig Fußball in Kaiserslautern Die Stimmung auf dem Betzenberg war absolut einzigartig. Jeder Zweikampf, jeder Pass, jeder Sprint wurde von den Zuschauern mit Applaus […]

BVB: Peter Hermann soll Teil des Trainerteams werden

BVB: Peter Hermann soll Teil des Trainerteams werden

20. Mai 2022

News | Borussia Dortmund hat sich am Freitag etwas überraschend von Trainer Marco Rose getrennt. Nachfolger soll Edin Terzic werden, der mit Peter Hermann einen erfahrenen Mann an die Seite gestellt bekommen könnte.  BVB: Hermann soll das Trainerteam verstärken Am Freitag entließ Borussia Dortmund Trainer Marco Rose nach einer eingehenden Saisonanalyse. Nachfolger soll, das berichten […]


'' + self.location.search