BVB | Dahoud: „Die Fans konnten den besten Mo noch gar nicht sehen“

News

News | Mahmoud Dahoud hat sich in einem Interview zu seinen aktuellen Leistungen bei Borussia Dortmund geäußert. Außerdem sprach er über den zukünftigen BVB-Trainer Marco Rose und seinen aktuellen Coach Edin Terzic.

BVB: Mahmoud äußert sich zu seinen Leistungen, Rose und Terzic

In einem Interview mit Sport1 hat Mahmoud Dahoud (25) über seine aktuellen Auftritte im Trikot des BVB gesprochen. Seine aktuell sehr gute Verfassung erklärt sich der 25-Jährige vor allem damit, dass er regelmäßig Spielpraxis bekommt: „Das liegt sicherlich auch daran, dass ich endlich mal alle drei Tage spielen darf und das Vertrauen geschenkt bekomme. Wenn du regelmäßig spielst, steigert sich deine Leistung automatisch. Dann wirst du stabiler und konstanter“, so Dahoud.

Mahmoud Dahoud: Der späte Gündogan-Nachfolger beim BVB

 

Das sei nicht immer der Fall gewesen: „In der Vergangenheit habe ich nicht immer eine faire Chance erhalten. Oft habe ich ein gutes Spiel gemacht und bin dann für ein paar Wochen wieder auf die Bank gesetzt worden. So kannst du gar keine Konstanz reinkriegen. Ich glaube, dass die Fans den besten Mo noch gar nicht sehen konnten.“

Zum neuen Trainer Marco Rose (44), der im Sommer beim BVB übernimmt, sagte Dahoud: „Ich kenne Marco Rose nicht. Ich war nie Spieler unter ihm. Die Leute aus Gladbach erzählen mir aber viel Gutes über ihn. Das Training soll sehr gut sein und er soll ein sehr zielstrebiger und fokussierter Trainer sein. Ich bin sicher, dass der BVB mit ihm eine gute Wahl getroffen hat.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Auch für seinen aktuellen Trainer Edin Terzic (38), der dann auf die Position des Co-Trainers zurückkehrt, findet er nur lobende Worte: „Edin ist mit Herz und Leidenschaft bei der Sache. Er ist verrückt. Nach Spielen schläft er nicht, er schaut sich die 90 Minuten stattdessen noch vier, fünf Mal an. Er arbeitet akribisch daran, dass wir noch perfekter spielen. “

Photo by Revierfoto via Imago

 

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

90PLUS-Ticker: Der Start des 2. Spieltags bei der WM 2022

90PLUS-Ticker: Der Start des 2. Spieltags bei der WM 2022

25. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 25. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 25. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert. Und: Die FIFA hat sich […]

Haller: Zweite Hodenkrebs-OP ebenfalls erfolgreich

Haller: Zweite Hodenkrebs-OP ebenfalls erfolgreich

25. November 2022

News | BVB-Stürmer Sebastien Haller hat öffentlich verkündet, dass auch seine zweite Hodenkrebs-Operation gut verlaufen ist. Der Zeitpunkt seiner Rückkehr bleibt jedoch weiter ungewiss. Haller: „Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Genesung“ Am Donnerstagabend hat Sebastien Haller (28) via instagram mitgeteilt, dass auch seine zweite Hodenkrebs-Operation erfolgreich verlaufen ist. Der Ivorer wechselte im vergangenen […]


'' + self.location.search