BVB mit drei Ausfällen und einem Rückkehrer gegen Leverkusen

Der BVB muss gegen Leverkusen wohl auf Hummels und Haaland verzichten.
News

News | Borussia Dortmund empfängt am Sonntagnachmittag Bayer Leverkusen. Das Spitzenspiel wird wohl ohne Erling Haaland und Mats Hummels, dafür mit Giovanni Reyna über die Bühne gehen.

BVB: Haaland, Hummels und Can fallen aus

Borussia Dortmund liegt recht einsam auf Rang zwei in der Bundesliga. Acht Punkte beträgt der Abstand zum Drittplatzierten Bayer Leverkusen. Am Sonntag (15.30 Uhr, live auf DAZN) steigt das direkte Duell vor 10.000 Zuschauenden im Signal-Iduna-Park.

Auf der vorherigen Pressekonferenz verkündete BVB-Trainer Marco Rose (45) gleich drei Ausfälle. Neben Emre Can (28), der schon vor der Länderspielpause fehlte, werden auch Erling Haaland (21) sowie Mats Hummels (33) nicht rechtzeitig werden.

 

„Es ist nicht zu erwarten, dass einer der drei zum morgigen Abschlusstraining noch dazukommt. Mats ist heute Fahrrad gefahren, da müssen wir sehen, ob es vielleicht noch für den Kader reicht, aber es wird sehr eng“, so Rose.

Mehr Informationen zur Bundesliga

Doch es gibt auch erfreuliche Nachrichten von der Personalfront. Giovanni Reyna (19) befindet sich wieder im Mannschaftstraining und wird dem Spieltagskader angehören. „Er will unbedingt dabei sein, hatte nochmal zwei gute Trainingswochen. Ihn wieder zu sehen und seine Qualität wieder zu haben, ist einfach schön und wichtig für uns“, betonte der Cheftrainer.

Er erwarte angesichts des starken Gegners ein Spitzenspiel, das seine Mannschaft nur gewinnen kann, wenn sie fleißig verteidige und mit dem Ball sauber sei, „ohne einfache Bälle zu verlieren“. Im Hinspiel setzte der BVB die Vorgaben nur teilweise um, gewann aber dennoch mit 4:3.

(Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern: Neuer zögert mit Vertragsverlängerung

FC Bayern: Neuer zögert mit Vertragsverlängerung

19. Mai 2022

News | Manuel Neuer zögert offenbar mit der Verlängerung seines Vertrags beim FC Bayern München. Der 36-Jährige möchte noch einige, die zukünftige Ausrichtung des Vereins bestimmende, Entscheidungen abwarten. FC Bayern München wartet auf Vertragsunterschrift von Neuer Wie der kicker berichtet, zögert Manuel Neuer (36) derzeit mit einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern München. Das aktuelle Arbeitspapier […]

Salih Özcan: Köln-Mittelfeldspieler offenbar beim Medizincheck in Dortmund!

Salih Özcan: Köln-Mittelfeldspieler offenbar beim Medizincheck in Dortmund!

19. Mai 2022

News | Salih Özcan könnte den 1. FC Köln im Sommer verlassen. Den Mittelfeldspieler zieht es wohl zu Borussia Dortmund. Der Wechsel nimmt schon konkrete Formen an.  Özcan vor Wechsel zu Borussia Dortmund Borussia Dortmund könnte in Kürze den vierten Transfer für die neue Saison fixieren. Salih Özcan (24), Mittelfeldspieler des 1. FC Köln, steht […]

VfB Stuttgart bestätigt: Karazor verlängert, Kaufoption von Mavropanos aktiviert!

VfB Stuttgart bestätigt: Karazor verlängert, Kaufoption von Mavropanos aktiviert!

19. Mai 2022

News | Der VfB Stuttgart hat weitere Personalien für die kommende Saison geklärt. Atakan Karazor verlängert seinen Vertrag, Konstantinos Mavropanos bleibt dem Klub ebenfalls erhalten.  Stuttgart: Karazor verlängert, Mavropanos-Wechsel fix Der VfB Stuttgart gab am Donnerstag zwei Personalmeldungen bekannt. Atakan Karazor (25), Mittelfeldspieler bei den Schwaben, verlängerte seinen Vertrag bis zum Sommer 2026. Der 25-Jährige […]


'' + self.location.search