BVB mit Bellingham und Can, Goretzka startet beim FC Bayern: Die Aufstellungen zum Topspiel

BVB FC Bayern Süle Haaland
News

News | Das absolute Topspiel in der Bundesliga steht auf dem Programm. Um 18:30 Uhr empfängt der BVB als Zweiter den Tabellenführer, den FC Bayern. Nun sind die Aufstellungen da und die letzten Geheimnisse gelüftet. 

BVB mit Can, Nagelsmann vertraut auf Pavard und Goretzka

Der BVB hat sich personell in dieser Woche ein wenig rehabilitieren können. Erling Haaland, in Wolfsburg noch mit Kurzeinsatz, packte in Sachen Fitness und Rhythmus einiges drauf, auch Jude Bellingham, der zuletzt ausfiel, trainierte wieder mit. Ein Fragezeichen gab es noch bei Manuel Akanji. Der Schweizer kann aber spielen und steht in der Startelf. Das gilt auch für Emre Can, der mit Mo Dahoud und Bellingham versuchen soll, der Offensive rund um Marco Reus, Julian Brandt und Erling Haaland den Rücken freizuhalten.

Fragezeichen gab es beim Rekordmeister einige. Dass Joshua Kimmich und Josip Stanisic ausfallen würden, war klar. Doch unter der Woche meldete sich Leon Goretzka kurzfristig mit einer Blessur ab, Serge Gnabry brach das Abschlusstraining ab. Für beide galt, dass ein Einsatz im Topspiel ungewiss ist.

Goretzka hat es in die Startelf geschafft und spielt neben Corentin Tolisso im Mittelfeld. Gnabry sitzt hingegen auf der Bank, genau wie Jamal Musiala. Offensiv starten Kingsley Coman und Leroy Sane auf dem Flügel.  Rechts hinten erhält Benjamin Pavard den Vorzug vor Niklas Süle, ansonsten ist alles wie erwartet.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Die Aufstellungen im Überblick:

Borussia Dortmund: Kobel, Meunier, Hummels, Akanji, Guerreiro, Can, Dahoud, Bellingham, Brandt, Reus, Haaland

FC Bayern: Neuer, Pavard, Upamecano, Hernandez, Davies, Goretzka, Tolisso, Coman, Müller, Sane, Lewandowski

(Photo by Lars Baron/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FC Köln | Folgt Hrgota auf Modeste?

1. FC Köln | Folgt Hrgota auf Modeste?

7. August 2022

News | Der 1. FC Köln wird Anthony Modeste an Borussia Dortmund verlieren. Seine Stelle könnte Branimir Hrgota von der Spielvereinigung Greuther Fürth einnehmen. 1. FC Köln: Hrgota würde bis zu zwei Millionen Euro kosten Der Verbleib von Anthony Modeste (34) beim 1. FC Köln stand seit Wochen auf der Kippe. Nun zieht es ihn […]

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

7. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]


'' + self.location.search