BVB in Gesprächen mit Angers-Talent Ali-Cho

Der BVB könnte Mohamed Ali-Cho vom SCO Angers verpflichten.
News

News | Borussia Dortmund verpflichtet regelmäßig Akteure in sehr jungem Alter. Der nächste könnte Mohamed Ali-Cho sein, der derzeit bei SCO Angers unter Vertrag steht.

BVB bei Ali-Cho in der Pole-Position

Borussia Dortmund hat sich den Ruf eines Ausbildungsklubs auf höchstem Niveau erarbeitet. Erst im Sommer wechselte Jadon Sancho (21) nach vier starken Jahren für rund 85 Millionen Euro zu Manchester United. Jude Bellingham (18) dürfte schon bald einen ähnlichen Weg beschreiten.

Noch ein Jahr jünger als der zentrale Mittelfeldspieler ist Mohamed Ali-Cho (17). Nach Informationen der L’Équipe (via GFNF) befindet sich der Angreifer des SCO Angers in Gesprächen mit dem BVB, die bislang beiderseitig zufriedenstellend verliefen.

 

Der französische U21-Nationalspieler werde zudem von Atletico Madrid und dem FC Chelsea verfolgt, doch aktuell liege der Bundesligist in aussichtsreicher Position. Angesichts des 2023 auslaufenden Kontrakts dürfte die Ablösesumme im Sommer moderat ausfallen.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Die von Präsident Said Chabane (57) ins Visier genommenen 40 Millionen Euro werden als unrealistisch angesehen. Dennoch könnte sich Angers, das Ali-Cho zur Saison 2019/20 aus der Jugend von Everton verpflichtete, im Sommer über hohe Transfereinnahmen freuen.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: de Jong stimmt Wechsel zu, Fonseca unterschreibt in Lille

90PLUS-Transferticker: de Jong stimmt Wechsel zu, Fonseca unterschreibt in Lille

29. Juni 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Bestätigt: Paulo Fonseca neuer Trainer des OSC Lille

Bestätigt: Paulo Fonseca neuer Trainer des OSC Lille

29. Juni 2022

News | 2021 feierte der OSC Lille noch die Meisterschaft in Frankreich, ein Jahr später sieht die Welt ganz anders aus. Für den Europapokal qualifizierte sich das Team nicht, stattdessen kam es zu einem Trainerwechsel.  Fonseca neuer Trainer beim OSC Lille Nach der Meisterschaft des OSC Lille ging Erfolgstrainer Christophe Galtier (55) nach Nizza, Jocelyn […]

RB Leipzig: Trainer Tedesco lehnt Verlängerung vorerst ab

RB Leipzig: Trainer Tedesco lehnt Verlängerung vorerst ab

29. Juni 2022

News | Im Laufe der Saison 2021/22 unterschrieb Domenico Tedesco bei RB Leipzig. Er hatte positiven Einfluss auf die Leistungen der Mannschaft, die Verantwortlichen sind zufrieden mit dem Chefcoach.  Tedesco will nicht verlängern – noch nicht Domenico Tedesco (36) hat in seiner ersten Saison bei RB Leipzig gezeigt, dass er durchaus zum Klub passt. Der […]


'' + self.location.search