BVB | Hummels vor Vertragsverlängerung bis 2023?

Hummels (BVB) gegen Mainz 05
News

News | Mats Hummels soll auch über 2022 hinaus fester Bestandteil bei Borussia Dortmund bleiben. Offenbar soll Hummels seinen Vertrag beim BVB bis 2023 verlängern.

Hummels offenbar kurz vor Vertragsverlängerung beim BVB

Mats Hummels (32) hat eine solide Saison bei Borussia Dortmund hinter sich, die unter anderem mit der Nominierung für die EM 2021 belohnt wurde. Darum möchte der BVB offenbar auch langfristig mit Hummels planen. Das berichtet die WAZ.

 

Der Vertrag des Innenverteidigers ist aktuell noch bis 2022 gültig. Angeblich sollte sich der Vertrag per Klausel automatisch um ein weiteres Jahr verlängern, sollte Hummels in der abgelaufenen Saison mindestens 22 Partien absolvieren. Das berichtete die Sport BILD. Allerdings möchten die Schwarz-Gelben den Vertrag des 32-Jährigen nun wohl direkt bis 2023 verlängern.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Gut möglich also, dass Hummels seine Karriere beim BVB beenden könnte. Ausgebildet wurde er beim FC Bayern München. Dort konnte er sich nicht durchsetzen und wechselte 2008 zunächst per Leihe zu Dortmund, ehe die ihn nach Ablauf der Leihe 2009 für 4,2 Millionen Euro fest verpflichteten. Unter Jürgen Klopp entwickelte sich Hummels zum Nationalspieler und einem der besten Innenverteidiger der Welt.

Mit dem BVB holte er zweimal die deutsche Meisterschaft und einmal den DFB-Pokal, bevor er 2016 zum deutschen Rekordmeister zurückkehrte. Mit den Bayern gewann Hummels dreimal die deutsche Meisterschaft und einmal den DFB-Pokal. Nach drei Jahren folgte die zweite Rückkehr. 2019 schloss sich der Abwehrspezialist erneut dem BVB an und wird diesmal wohl auch dort bleiben.

Photo: Patrick Scheiber/Jan Huebner/ Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | Stuttgarts offensive Defensive knackt Mainz – knapper Sieg am Freitagabend

Bundesliga | Stuttgarts offensive Defensive knackt Mainz – knapper Sieg am Freitagabend

26. November 2021

News | Vorhang auf für Spieltag 13 der Bundesliga-Saison 2021/22. Am Freitagabend traten der VfB Stuttgart und Mainz 05 zum Opener an. Ein enges Spiel entschied wieder einmal die Stuttgarter Defensive, die auch beide Tore beim 2:1-Sieg erzielte. Offensive Defensive: Ito und Hack sorgen für Remis zur Pause Keine der beiden Mannschaften konnte vor Wochenfrist […]

FC Bayern: Präsident Hainer nachträglich zur JHV: „Unruhige Nacht“

FC Bayern: Präsident Hainer nachträglich zur JHV: „Unruhige Nacht“

26. November 2021

News | Die Jahreshauptversammlung beim FC Bayern München war durchaus hitzig. Die Verantwortlichen des Rekordmeisters standen in der Kritik, unter anderem aufgrund des Katar-Sponsorings. Die Stimmung in der Halle war aufgeladen.  Hainer: „Konstruktiver und faktenbasierter Austausch das Ziel“ In der Kritik stand vor allem Präsident Herbert Hainer (67), der in einigen Momenten sehr unsouverän wirkte. […]

Werder Bremen: Trainersuche vor dem Abschluss – Vollzug Anfang kommender Woche?

Werder Bremen: Trainersuche vor dem Abschluss – Vollzug Anfang kommender Woche?

26. November 2021

News | Werder Bremen sucht nach dem Rücktritt von Markus Anfang aktuell nach einem neuen Trainer. Nach dem Spiel gegen Holstein Kiel könnte dieser vorgestellt werden – und Ole Werner heißen.  Werder Bremen: Trainersuche bald beendet Ole Werner (33) könnte in Kürze neuer Trainer von Werder Bremen werden. Die Verantwortlichen des Klubs aus Norddeutschland wollten […]


'' + self.location.search