BVB | Sammer verlängert als Berater

Der BVB kann weiter auf Matthias Sammer zurückgreifen.
News

News | Matthias Sammer kehrte 2018 in beratender Rolle zum BVB zurück. Diese Funktion wird er auch in der kommenden Spielzeit ausüben.

BVB: Sammer bleibt zu verringerten Bezügen

Matthias Sammer (54) verbrachte viele Jahre seiner bewegten Laufbahn bei Borussia Dortmund. Als Spieler gewann er zwei Meistertitel sowie 1997 die Champions League, als Trainer sicherte er sich 2002 die deutsche Meisterschaft.

Nach längeren und erfolgreichen Engagement beim DFB und FC Bayern München arbeitet der Europameister von 1996 seit 2018 wieder als Berater beim BVB. Daran wird sich in der kommenden Saison laut der Bild nichts verändern.

 

Sammer und der Verein hätten sich darauf verständigt, ihre Zusammenarbeit in Kürze um ein weiteres Jahr zu verlängern. Lediglich letzte Details gelte es noch zu klären. Bislang habe der regelmäßig neben Vorstandschef Hans-Joachim Watzke (62) auf der Tribüne Platz nehmende Berater über 500.000 Euro jährlich kassiert. Coronabedingt solle sein Salär künftig etwas niedriger ausfallen.

Auf Sammer könnte in Zukunft eine durchaus bedeutende Rolle zukommen, denn Sportdirektor Michael Zorc (59) wird nach Saisonende seinen Posten räumen, wodurch Sebastian Kehl (41) in die erste Reihe rückt. Er dürfte bei Amtsantritt von der fachliche Kompetenz in fußballerischen wie strategischen Bereichen des Beraters profitieren.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VfL Wolfsburg: Unterstützung für Schmadtke

VfL Wolfsburg: Unterstützung für Schmadtke

21. Mai 2022

News: Der VfL Wolfsburg wird Medienberichten zufolge Niko Kovac als neuen Cheftrainer etablieren. Für Sportvorstand Jörg Schmadtke ein Schlag ins Gesicht. Schmadtke und der VfL – „Eine Geschlossenheit“ Der ehemalige starke Mann des 1. FC Köln galt als Unterstützer von Florian Kohfeldt und gab ihm – trotz sportlich schwachen Ergebnissen – dauerhaft Rückendeckung. Sportdirektor Marcel […]

Viel Kampf, wenig Spektakel: Nullnummer zwischen Kaiserslautern und Dresden

Viel Kampf, wenig Spektakel: Nullnummer zwischen Kaiserslautern und Dresden

20. Mai 2022

News | Am Freitagabend fand am Betzenberg die Relegation zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Dynamo Dresden statt. Ein Tor fiel nicht, die Entscheidung fällt am Dienstag in Dresden.  Viel Kampf, wenig Fußball in Kaiserslautern Die Stimmung auf dem Betzenberg war absolut einzigartig. Jeder Zweikampf, jeder Pass, jeder Sprint wurde von den Zuschauern mit Applaus […]

BVB: Peter Hermann soll Teil des Trainerteams werden

BVB: Peter Hermann soll Teil des Trainerteams werden

20. Mai 2022

News | Borussia Dortmund hat sich am Freitag etwas überraschend von Trainer Marco Rose getrennt. Nachfolger soll Edin Terzic werden, der mit Peter Hermann einen erfahrenen Mann an die Seite gestellt bekommen könnte.  BVB: Hermann soll das Trainerteam verstärken Am Freitag entließ Borussia Dortmund Trainer Marco Rose nach einer eingehenden Saisonanalyse. Nachfolger soll, das berichten […]


'' + self.location.search