DFB-Pokal: Die Aufstellungen der vier Abendspiele

Hoffenheim DFB-Pokal
News

News | Die 2. Hauptrunde im DFB-Pokal ist in vollem Gange. Auch am Dienstagabend stehen einige Partien auf dem Programm, vier an der Zahl. Das „Topspiel“ findet in Darmstadt statt, der Zweitligatabellenführer hat Borussia Mönchengladbach zu Gast. 

DFB-Pokal: Die Aufstellungen der Abendspiele

Der zweite Viererpack im DFB-Pokal steht an! Für Frank Kramer, der bei Schalke 04 unter Druck steht, geht es darum, seine Mannschaft zu einer guten Leistung zu pushen. Es geht gegen die TSG Hoffenheim, der die Königsblauen schon am Freitag mit 0:3 unterlagen. Die TSG verändert im Vergleich zum Freitag nicht viel, die Dreierkette in der Abwehr ist ohnehin eingespielt. Robert Skov und Angelino sollen auf den Wingback-Positionen immer wieder anschieben, vorne sollen Georginio Rutter und Munas Dabbur für Furore sorgen. Schalke setzt auf ein zentrales Mittelfeld aus Alex Kral und Danny Latza, Simon Terodde ist der Stürmer.



Weitere Berichte rund um den aktuellen Fußballtag findet ihr in unserem Ticker 

Die Gladbacher müssen in Darmstadt auf den ein oder anderen Spieler verzichten, so wird ein wenig rotiert. Luca Netz spielt links in der Abwehr, ersetzt dort Ramy Bensebaini. Auf der Position im offensiven Mittelfeld neben Jonas Hofmann spielt Neuzugang Nathan Ngoumou, der sich für größere Aufgaben empfehlen will. Die Lilien setzen auf ihre gewohnte Dreierkette und wollen die Fohlen natürlich auch offensiv fordern. Marvin Mehlem und Philipp Tietz könnten hier entscheidend sein.

Die Aufstellungen im Überblick

TSG Hoffenheim: Baumann, Kabak, Vogt, Nsoki, Skov, Prömel, Geiger, Angelino, Baumgartner, Rutter, Dabbur

Schalke 04: Schwolow, Matriciani, Yoshida, Flick, Ouwejan, Kral, Latza, Larsson, Mollet, Mohr, Terodde

 

SV Elversberg: Kristof, Fellhauer, Conrad, Correira, Neubauer, Jacobsen, Sahin, Feil, Röchelt, Schnellbacher, Koffi

VfL Bochum: Riemann, Danilo, Ordets, Masovic, Gamboa, Losilla, Stöger, Förster, Holtmann, Antwi-Adjej, Hofmann 

 

Darmstadt 98: Schuhen, Bader, Isherwood, Müller, Pfeiffer, Holland, Kempe, Karic, Mehlem, Manu, Tietz

Mönchengladbach: Sommer, Scally, Elvedi, Friedrich, Netz, Weigl, Koné, Hofmann, Ngoumou, Plea, Thuram 

 

Eintracht Braunschweig: Fejzic, de Medina, Schultz, Donkor, Krauße, Wiebe, Pherai, Endo, Multhaup, Lauberbach

VfL Wolfsburg: Casteels, Baku, Bornauw, van de Ven, Otavio, Arnold, Gerhardt, Svanberg, Wimmer, Kaminski, Nmecha

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Eintracht Frankfurt: Abwehr-Ass Willian Pacho wechselt im Sommer an den Main

Eintracht Frankfurt: Abwehr-Ass Willian Pacho wechselt im Sommer an den Main

28. Januar 2023

News | Die Frankfurter Eintracht hat den ersten externen Transfer zur kommenden Saison unter Dach und Fach gebracht. Im Sommer wechselt der ecuadorianische Innenverteidiger Willian Pacho vom belgischen Klub Royal Antwerpen an den Main. Willian Pacho – Eintracht Frankfurt zahlt neun Millionen Euro Ablöse Am heutigen Samstagabend (18:30 Uhr) gastiert Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt zum Top-Spiel […]

Labbadia-Ärger über Schiedsrichter: „Noch nie gesehen, wie man da abpfeifen kann!“

Labbadia-Ärger über Schiedsrichter: „Noch nie gesehen, wie man da abpfeifen kann!“

28. Januar 2023

News | Mit 1:2 unterlag der VfB Stuttgart nach einem ordentlichen Auftritt am Freitagabend RB Leipzig. Für Bruno Labbadia gab es genügend Gründe, um zu meckern. Im Fokus stand dabei der Schiedsrichter.  Labbadia: „Dazu fällt mir nicht viel ein“ Bruno Labbadia war stinkig. Gehörig ärgerte sich der Trainer des VfB Stuttgart nach der jüngsten Niederlage […]

Bundesliga | Szoboszlai trifft doppelt: Leipzig besiegt Stuttgart – und macht Druck auf Bayern

Bundesliga | Szoboszlai trifft doppelt: Leipzig besiegt Stuttgart – und macht Druck auf Bayern

27. Januar 2023

News | 2:1 besiegte RB Leipzig am Freitagabend des 17. Bundesliga-Spieltags den VfB Stuttgart. Die Stimmen zur Partie. „Haben eine sehr gute Phase“ – Henrichs nach Arbeitssieg zufrieden Etwas gezittert und doch gewonnen: Dank Zauberfuß Dominik Szoboszlai hat RB Leipzig im Meisterrennen der Fußball-Bundesliga den Druck auf Spitzenreiter Bayern München erhöht. Mit einem Doppelpack führte […]