DFB-Pokal: Bochum souverän weiter, St. Pauli entgeht Verlängerung knapp

DFB-Pokal
News

News | Zur frühen Anstoßzeit am Samstag fanden zwei Spiele im DFB-Pokal statt. Bundesligist VfL Bochum war im Einsatz, außerdem musste der FC St. Pauli beim SV Straelen antreten. 

DFB-Pokal: Bochum weiter, St. Pauli jubelt in letzter Minute

Im DFB-Pokal fanden am Samstagmittag zwei Partien statt. Zweitligist FC St. Pauli musste auswärts beim SV Straelen antreten, das Spiel fand in Duisburg statt. Außerdem war der VfL Bochum bei Viktoria Berlin im Einsatz. Zunächst traf Bochum, Simon Zoller brachte den VfL in Führung, ehe es das erste Heimtor der 1. Hauptrunde zu bejubeln gab. Jaron Vicario sorgte für Jubel beim Außenseiter. St. Pauli hatte mehr vom Spiel, aber der Gastgeber hielt gut dagegen.

Bochum legte indes kurz nach dem Führungstreffer nach, diesmal war es Takuma Asano, der für den Klub aus der Bundesliga traf. St. Pauli kam indes zurück, Eric Smith und Jakov Medic drehten die Partie für den Favoriten. Doch Straelen war ein sehr hartnäckiger Gegner und kam durch Amoros Nshimirimana kurz vor der Halbzeit zurück. Mit 2:2 gingen beide Teams in die Kabine. 

Weitere News und Berichte rund um den deutschen Fußball 

In der 2. Halbzeit hielt sich der SV Straelen weiterhin sehr gut. In der 62. Minute gelang dem FC St. Pauli dann aber der Treffer zum 3:2, David Otto war der Torschütze. Nur wenige Minuten später schaffte Bochum es, das Spiel endgültig zu entscheiden. Das 3:0 besiegelte dann jeglichen Widerstand von Viktoria Berlin.

Das Spiel zwischen Straelen und St. Pauli nahm in der Schlussviertelstunde nach einem Platzverweis für die Gäste noch einmal Fahrt auf. Manolis Saliakas musste mit der roten Karte vom Feld. Nur wenig später fiel das 3:3, wieder war es Vicario, der das Tor erzielte. Als sich alle schon auf die Verlängerung eingestellt hatten, traf St. Pauli nach einem ruhenden Ball zum 3:4. Damit war dem Außenseiter der Zahn endgültig gezogen.

Die Ergebnisse im Überblick

Viktoria Berlin 0:3 Bochum 

Tore: 0:1 Zoller (18.); 0:2 Asano (22.); 0:3 Hofmann (65.)

SV Straelen 3:4 FC St. Pauli 

Tore: 1:0 Vicario (19.); 1:1 Smith (25.); 1:2 Medic (40.); 2:2 Nshimirimana (42.); 2:3 Otto (62.); 3:3 Vicario (80.); 3:4 Smith (90.)

(Photo by Frederic Scheidemann/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

HSV: Abwahlantrag gegen Marcell Jansen

HSV: Abwahlantrag gegen Marcell Jansen

5. Oktober 2022

News: Trotz der starken sportlichen Ergebnisse herrscht außerhalb des Platzes beim HSV erneut Chaos. Finanzvorstand Thomas Wüstefeld trat zurück, nun ist Marcell Jansen die Zielscheibe. HSV: Jansen „überfordert“? 24 Punkte, fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Der Hamburger SV ist enorm gut in die neue Saison gestartet. Trainer Tim Walter genießt großes Vertrauen, die Neuzugänge […]

Hertha BSC: Lars Windhorst will weg!

Hertha BSC: Lars Windhorst will weg!

5. Oktober 2022

News: Mit großen Ambitionen investierte Lars Windhorst in die Hertha aus Berlin. Nach einer sportlich äußerst schweren Zeit und Nebengeräuschen außerhalb des Feldes, will der Investor die Zusammenarbeit beenden. Windhorst – „Keine Perspektive für eine erfolgreiche wirtschaftliche Zusammenarbeit“ Zuletzt berichtete der „SPIEGEL“, dass der 45-Jährige eine israelische Sicherheitsfirma beauftragte, um Ex-Hertha-Präsident Gegenbauer aus dem Amt […]

Bayer Leverkusen: Abschied von Seoane fix? – Alonso übernimmt offenbar

Bayer Leverkusen: Abschied von Seoane fix? – Alonso übernimmt offenbar

5. Oktober 2022

News | Gerardo Seoane steht nach Bayer Leverkusens Niederlage gegen den FC Porto vor dem Aus. Die positiven Ergebnisse, die Vorstand Fernando Carro „sehr, sehr, sehr kurzfristig“ forderte, bleiben weiterhin aus. Xabi Alonso scheint der Nachfolger zu werden. Tah stellt sich hinter Seoane – Rolfes und Carro schweigen Als Anthony Taylor am späten Dienstagabend das […]


'' + self.location.search