DFB-Pokal | Die Termine für die Viertelfinals stehen

Die Termine für die Viertelfinals im DFB-Pokal stehen.
News

News | Am Sonntag fand die Viertelfinal-Auslosung im DFB-Pokal statt. Wenige Tage später setzte der DFB die Partien zeitgenau an.

DFB-Pokal: Union- St. Pauli und Bochum-Freiburg laufen zur Primetime

Am Sonntagabend loste BVB-Stadionsprecher Norbert Dickel (60) im Dortmunder Fußballmuseum die Viertelfinalbegegungen des DFB-Pokals aus. Vertreten sind dort bekanntermaßen noch vier Erst- sowie ebenso viele Zweitligisten, weshalb für späte Runden durchaus ungewöhnliche, aber keineswegs unattraktive Partien entstanden.

Am heutigen Mittwoch terminierte der DFB die vier Paarungen. Den Anfang machen am 01. März (20.45 Uhr, live auf Sky und in der ARD) Union Berlin und der FC St. Pauli, die sich in der Alten Försterei duellieren.

 

Weitere Spiele werden am Dienstag aufgrund der vorherigen Ligaansetzungen nicht ausgetragen. Dafür steigen am Mittwoch, dem 02. März, um 18.30 Uhr gleich zwei Begegnungen. Hannover 96 empfängt RB Leipzig (live auf Sky und Sport1), während der Hamburger SV im Volksparkstadion den Zweitliga-Konkurrenten Karlsruher SC begrüßt (live auf Sky).

Mehr News und Stories rund um den deutschen Fußball

Das einzige Aufeinandertreffen zweier Erstligisten folgt um 20.45 Uhr (live auf Sky und in der ARD) , wenn der SC Freiburg beim VfL Bochum antritt. Die Halbfinals sind für den 19. und 20. April terminiert, ehe am 21. Mai im Berliner Olympiastadion das 79. Endspiel der DFB-Pokal-Geschichte angepfiffen wird.

(Photo by UWE KRAFT/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Mit Berater so besprochen“ – Szoboszlai bleibt bei RB Leipzig

„Mit Berater so besprochen“ – Szoboszlai bleibt bei RB Leipzig

28. Mai 2022

News | Am gestrigen Freitag hieß es aus Spanien, dass Dominik Szoboszlai ein heißer Kandidat für einen Wechsel zu Real Sociedad sei. Nun wurde klargestellt, dass dem nicht so ist.  Szoboszlai bleibt in Leipzig RB Leipzig hat Dominik Szoboszlai (21) im Winter 2021 von RB Salzburg verpflichtet. Seitdem hat der Ungar einige schwierige Phasen erlebt, […]

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Hauge fest

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Hauge fest

28. Mai 2022

News: Die SG Eintracht Frankfurt hat die feste Verpflichtung von Jens Petter Hauge bekanntgegeben.  Hauge – Vertrag bis 2026 Am heutigen Samstag vermeldeten die „Adlerträger“ ein Statement, womit bereits alle gerechnet haben. Jens Petter Hauge (22) wechselt nach einjähriger Leihe per Kaufoption fest zum Bundesligisten und bindet sich bis 2026 an den Europa-League-Sieger. Der 22-Jährige […]

Überraschung bei RB Leipzig: Szoboszlai vor Wechsel nach Spanien?

Überraschung bei RB Leipzig: Szoboszlai vor Wechsel nach Spanien?

27. Mai 2022

News | RB Leipzig verpflichtete Dominik Szoboszlai im Winter 2021 von RB Salzburg. Der ungarische Mittelfeldspieler zeigte seine Klasse mitunter bereits, auf konstant hohem Niveau spielte er aber noch nicht.  Szoboszlai zu Real Sociedad? Seit 1 1/2 Jahren spielt Dominik Szoboszlai (21) nun für RB Leipzig. Der Ungar hatte mit Verletzungsproblemen zu kämpfen, kam bei […]


'' + self.location.search