DFL setzt Spiel zwischen St. Pauli und Sandhausen neu an

Das Millerntor Stadion, Heimstätte des FC St. Pauli
News

News | Wie die DFL am Donnerstag mitteilte, wird das ausgefallene Spiel der 2. Bundesliga zwischen St. Pauli und dem SV Sandhausen am 24. November um 18:30 nachgeholt.

Englische Woche: St. Pauli empfängt Sandhausen am 24. November

Wie der kicker berichtet, hat die DFL das coronabedingt abgesagte Spiel der zweiten Bundesliga zwischen St. Pauli und dem SV Sandhausen neu angesetzt. Die Partie soll nun am Mittwoch, den 24. November, um 18:30 Uhr über die Bühne gehen.



Am kommenden Wochenende des 13. und 14. Novembers ruht der Ball in den Bundesligen aufgrund der Länderspielpause. St. Pauli reist dann am 20. November zum nächsten Pflichtspiel nach Darmstadt, Anstoß dort ist um 13 Uhr.

Der SV Sandhausen spielt bereits einen Tag vorher, am 19. November um 18:30 Uhr, Zuhause gegen den 1. FC Nürnberg. Im Anschluss an diese Partien gehen beide Mannschaften dann in eine englische Woche mit dem direkten Aufeinandertreffen am darauffolgenden Mittwoch.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Nach 18 Corona-Infektionen beim SV Sandhausen wurde die ursprünglich für den 7. November angesetzte Partie von der DFL abgesagt. In einem Schreiben teilte die DFL mit, dass Sandhausen „nicht die nach der DFL-Spielordnung notwendige Mindestanzahl an Spielern zur Verfügung“ stehe.

Obwohl beide Mannschaften somit eine Partie weniger als der Rest der Liga ausgetragen haben, steht St. Pauli nach zwölf Spielen mit 26 Punkten und einem Zähler Vorsprung an der Tabellenspitze. Der SV Sandhausen belegt aktuell den Relegationsplatz 16.

(Photo by Daniel Bockwoldt/Pool via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FC Köln: Auch Kaan Ayhan ein Kandidat für die Defensive

1. FC Köln: Auch Kaan Ayhan ein Kandidat für die Defensive

24. Januar 2022

News | Der 1. FC Köln befindet sich aktuell auf der Suche nach einem neuen Verteidiger für das Zentrum. Julian Chabot war und ist offenbar noch ein Kandidat, aber auch Kaan Ayhan könnte nach Köln wechseln.  Köln hat für die Abwehr auch Ayhan im Blick Bei der Suche nach einem neuen Innenverteidiger war man sich […]

Hertha BSC: Bobic plant Veränderungen – kommen noch vier neue Spieler?

Hertha BSC: Bobic plant Veränderungen – kommen noch vier neue Spieler?

24. Januar 2022

News | Beim 1:4 zuhause gegen den FC Bayern München zeigte Hertha BSC nicht mehr als den ein oder anderen guten Ansatz. Der Kader des Hauptstadtklubs könnte sich in diesem Winter noch verändern.  Hertha BSC: Noch vier neue Spieler im Winter? Bei Hertha BSC kann man aktuell nicht zufrieden sein. Das Pokalaus im Derby war […]

FC Bayern: So sehen die Rahmenbedingungen bei Süle aus

FC Bayern: So sehen die Rahmenbedingungen bei Süle aus

24. Januar 2022

News | Im Sommer läuft der Vertrag von Niklas Süle beim FC Bayern aus. Der Rekordmeister will diesen verlängern, Präsident Herbert Hainer bestätigte, dass ein Angebot an den Spieler vorliegt.  FC Bayern: Süle-Zukunft weiter ungeklärt Noch ist die Zukunft von Niklas Süle (26) beim FC Bayern ungeklärt. Der Vertrag endet im Sommer, Klubs wie Newcastle […]


'' + self.location.search