Dortmund steht kurz vor Verpflichtung von Kobel

Dortmund Stuttgart Kobel
News

News | Borussia Dortmund scheint einen neuen Torwart gefunden zu haben. Mit Gregor Kobel vom VfB Stuttgart soll bereits vollständige Einigkeit bestehen.

Dortmund: Kobel kommt für 15 Millionen Euro aus Stuttgart

Borussia Dortmund sorgt für Klarheit auf der Torwartposition. Der Transfer von Gregor Kobel (23) stand bereits seit einigen Tagen im Raum. Nun soll der Deal laut Bild in naher Zukunft abgeschlossen werden. Der BVB werde 15 Millionen Euro Ablöse auf das Konto des VfB Stuttgart überweisen. Kobel erhalte einen langfristigen Vertrag beim amtierenden DFB-Pokalsieger und kassiere pro Spielzeit etwa 3,5 Millionen Euro. Das Arbeitspapier könne infolge des bestandenen Medizinchecks noch am heutigen Donnerstag unterzeichnet werden.

 

Der Schweizer soll die Nachfolge des langjährigen Stammtorhüters Roman Bürki (30) antreten, der in der vergangenen Spielzeit bereits durch Marwin Hitz (33) abgelöst wurde. Hitz wird wiederum als zweiter Torwart fungieren. Sein Kontrakt wurde bereits vor einigen Wochen um zwei weitere Jahr verlängert. Bürki wird sich hingegen wohl auf Vereinssuche begeben müssen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

21. Oktober 2021

Fernando Carro sorgt sich um die Bundesliga. Der Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen sieht eine Übermacht der Premier League.

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

21. Oktober 2021

Der SC Freiburg hat mitgeteilt, dass die Bundesliga-Heimspiele der Breisgauer ab sofort wieder voll ausgelastet werden können. Im Europa-Park Stadion gilt dann die 2G-Regelung.

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

21. Oktober 2021

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur hat Clarence Seedorf mit dem Walther-Bensemann-Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus räumte Köln-Trainer Steffen Baumgart in der Kategorie „Fußballspruch des Jahres“ ab.


'' + self.location.search