Offiziell: Dynamo Dresden trennt sich von Alexander Schmidt

Alexander Schmidt muss Dynamo Dresden verlassen.
News

News | Was sich nach der 0:1-Niederlage gegen Darmstadt bereits andeutete, ist nun offiziell. Trainer Alexander Schmidt muss seinen Posten bei Dynamo Dresden räumen.

Dynamo Dresden stellt Schmidt frei, Zandi übernimmt

Dynamo Dresden startete ernüchternd ins neue Kalenderjahr. In sieben Zweitliga-Spiel gab es keinen Sieg, insgesamt nur vier Punkte. Angesichts des drohenden Falls auf den Relegationsplatz handelte der Verein und stellte Trainer Alexander Schmidt (53) am heutigen Dienstag offiziell frei.

„Dieser Schritt ist uns wirklich nicht leichtgefallen. Aber wir befinden uns aktuell in einer sportlich schwierigen Situation. Die Spiele in diesem Jahr sind nicht so gelaufen, wie wir uns das alle gewünscht hätten. Und auch wenn wir prinzipiell vom eingeschlagenen Weg vollkommen überzeugt sind, erhoffen wir uns von einer Veränderung auf der Cheftrainerposition in dieser kritischen Phase der Saison einen zusätzlichen Schub im Kampf um den Klassenerhalt“, erklärte Sportgeschäftsführer Ralf Becker (51)

 

 

Schmidt, der die SGD mit einem starken Schlussspurt erst zum Wiederaufstieg führte, erhielt dankende Worte zum Abschied: „Vom ersten Tag an ist er seine Aufgaben mit unglaublich viel Leidenschaft, Willen und Energie angegangen und hat dadurch auch einen großen Anteil an der Rückkehr in die 2. Bundesliga als Drittligameister.“

Mehr Informationen rund um den deutschen Fußball

Auf ihn folgt „bis auf Weiteres“ der bisherige Co-Trainer Ferydoon Zandi (42). Er werde die Profimannschaft gemeinsam mit seinem Team auf das schwierige Auswärtsspiel bei Spitzenreiter Werder Bremen (Sonntag, 13.30 Uhr) vorbereiten.

(Photo by Martin Rose/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90Plus-Ticker: DFB-Elf vor der Entscheidung!

90Plus-Ticker: DFB-Elf vor der Entscheidung!

1. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 01. Dezember 2022. Die WM 2022 in Katar befindet sich noch in der Gruppenphase, doch schon bald steht die KO-Runde auf dem Programm und die Tage der Entscheidung sind da.  90PLUS-Ticker für den 01. Dezember Schon an den vergangenen Abenden wurde es teilweise dramatisch, wenn sich an Gruppenspieltag Drei der WM […]

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

30. November 2022

News | Tabellenführer der Bundesliga, DFB-Pokal- sowie Champions-League-Achtelfinale: Für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München läuft es sportlich rund. Das sah im September bei Neuer und Co. noch ganz anders aus. Die Gründe für den Aufschwung sind mannigfaltig. Bayerns Verantwortliche trafen sich zu drei „geheimen“ Treffen Im September befand sich der deutsche Rekordmeister FC Bayern […]

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

30. November 2022

News | In den letzten Tagen gab es einige offene Fragen rund um die Zukunft des VfB Stuttgart. Wie geht es mit Sven Mislintat weiter? Und wer wird neuer Trainer? Oder bleibt Michael Wimmer doch? Mislintat verlässt den VfB Stuttgart Am heutigen Mittwoch fiel beim VfB Stuttgart eine der Personalentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor bei den […]


'' + self.location.search