Eintracht Frankfurt | Wiedererstarkter Touré vor Vertragsverlängerung

Eintracht Frankfurt will Almamy Touré halten.
News

News | Almamy Touré trug mit starken Leistungen zum Europa-League-Titel bei. Daher könnte er Eintracht Frankfurt noch länger erhalten bleiben.

Eintracht Frankfurt: Touré auf Stammplatz-Kurs

In der abgelaufenen Saison absolvierte Almamy Touré (26) lediglich 17 Pflichtspiele für Eintracht Frankfurt. Darunter waren jedoch das Viertelfinal-Rückspiel in Barcelona, die Halbfinalduelle mit West Ham sowie das Endspiel gegen die Glasgow Rangers, wo der Defensivakteur der Startelf angehörte und überzeugte.

Die Auftritt veränderten seine Perspektive bei der SGE. Der Malier könnte seinen 2023 auslaufenden Vertrag schon bald verlängern, wie die Bild berichtete. Dafür sprechen auch die bisherigen Vorbereitungsspiele. Der Rechtsfuß habe im Vergleich mit den Neuzugängen Jérôme Onguéné (24) und Hrvioje Smolcic (21) die Nase vorn.

 

Touré selbst hielt sich jedoch eher bedeckt, erklärte mit Blick auf ein mögliches neues Arbeitspapier: „Irgendwann wird die Zeit kommen, dass man das Gespräch sucht. Ich fühle mich wohl in Frankfurt, wir haben einige tolle Sachen erlebt. Wenn sich die Option ergibt, werde ich darüber nachdenken.“

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Für die SGE bestritt er seit seiner Ankunft zu Beginn des Jahres 2019 71 Pflichtspiele, davon einen überwiegenden Anteil als Rechtsverteidiger. In der auch bei Oliver Glasner (47) etablierten Dreierkette fühlt er sich aber auch als rechter Innenverteidiger wohl, was sein Formanstieg unterstreicht.

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Gerardo Seoane: Alles deutet auf Abschied – Nachfolger steht bereit

Gerardo Seoane: Alles deutet auf Abschied – Nachfolger steht bereit

5. Oktober 2022

News | Bayer Leverkusen verliert auch gegen den FC Porto und sorgt weiterhin nicht für positive Ergebnisse, die Vorstand Fernando Carro „sehr, sehr, sehr kurzfristig“ forderte. Erste Gespräche mit möglichen Trainern wurden bereits geführt. Gerardo Seoane steht vor dem Aus. Tah stellt sich hinter Seoane – Rolfes und Carro schweigen Als Anthony Taylor am späten […]

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]

Joachim Löw lehnte offenbar Job beim VfB Stuttgart ab

Joachim Löw lehnte offenbar Job beim VfB Stuttgart ab

5. Oktober 2022

News | Joachim Löw ist seit dem Sommer 2021 ohne Job. Anfragen gab es offenbar schon einige, unter anderem habe der VfB Stuttgart beim ehemaligen Nationaltrainer angefragt. Joachim Löw will an die Seitenlinie zurückkehren Joachim Löw (62) hat offenbar ein Angebot vom VfB Stuttgart abgelehnt. Laut einem Bericht der Sport Bild hat der Bundesligist dem […]


'' + self.location.search