Eintracht Frankfurt: Wird Lazios Igli Tare der Bobic-Nachfolger?

Serie A

News | Eintracht Frankfurt befindet sich weiter auf der Suche nach einem neuen Sportvorstand. Die SGE denkt auch über Igli Tare von Lazio nach.

EIntracht Frankfurt an Igli Tare interessiert?

Nach Informationen der Bild soll Eintracht Frankfurt daran interessiert sein, Lazio-Sportdirektor Igli Tare (47) als Nachfolger von Fredi Bobic (49) zu verpflichten. Seit 2008 ist der ehemalige Bundesliga-Stürmer (1. FC Kaiserslautern) in Rom tätig und baute dort in ein sportlich interessantes Fundament. Seitdem er sein Amt inne hat, holte der Hauptstadtklub gleich dreimal den Pokal und rückte insgesamt deutlich näher an die Spitze der Serie A heran.



 

 

Nachdem sich Eintracht Frankfurt zuletzt nicht mit Ralf Rangnick (62) einigen konnte und andere Kandidaten öffentlich absagten, soll Tare nach Bild-Infos einer der Favoriten auf den Posten sein. Der Albaner spricht fließend Deutsch und liefert nachweislich gute Arbeit für Lazio ab. Da die SGE allerdings auch stark auf die Interessen der Fans achtet, könnte der rechtsradikale Teil der aktiven Lazio-Fanszene ein Problem darstellen. Auf Nachfrage der Bild wollte Tare nicht dementieren. „Ich kann leider keine Auskunft zu dieser Angelegenheit geben“, so der 47-Jährige.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

SGE: Auch Krösche im Kandidatenkreis

Neben Tare soll auch RB Leipzigs Markus Krösche (40) ein Thema in Frankfurt sein. Im Gegensatz zum Sportdirektor Lazios kennt sich dieser mit der Arbeit in der Bundesliga aus. Im Zuge des Interesses von Schalke teilte Leipzig allerdings regelmäßig mit, dass der Klub auf einen Verbleib von Krösche setzen.

In Frankfurt dürfte eine Entscheidung recht zeitnah über die Bühne gehen. Ohne Sportvorstand in das Transferfenster zu starten, wäre alles andere als optimal.

Photo by: Cafaro LaPresse/Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal: Mainz weiter, Freiburg und HSV jubeln nach dem Elfmeterschießen

DFB-Pokal: Mainz weiter, Freiburg und HSV jubeln nach dem Elfmeterschießen

26. Oktober 2021

News | Drei Spiele, die um 20:45 Uhr angepfiffen wurden, komplettierten den Dienstagabend im DFB-Pokal. Unter anderem waren der Hamburger SV und der SC Freiburg im Einsatz.  DFB-Pokal: Freiburg und der HSV jubeln vom Punkt In Osnabrück tat sich der SC Freiburg länger schwer und hatte nur einige gute Ansätze. Nach einer guten halben Stunde […]

Matchwinner Giroud: Milan springt an die Spitze der Serie A!

Matchwinner Giroud: Milan springt an die Spitze der Serie A!

26. Oktober 2021

News | Milan spielt bisher eine sehr gute Saison und ging mit einem Sieg im Rücken in das Spiel gegen den FC Turin. Durch einen Treffer von Olivier Giroud gewannen die Rossoneri mit 1:0.  Milan schlägt auch den FC Turin Die Anfangsphase in diesem Spiel ging eher an die Gäste aus Turin. Milan erwischte keinen […]

Hazard als Matchwinner: BVB schlägt Ingolstadt und steht im Pokal-Achtelfinale!

Hazard als Matchwinner: BVB schlägt Ingolstadt und steht im Pokal-Achtelfinale!

26. Oktober 2021

News | Um 20 Uhr begann die Partie im DFB-Pokal zwischen dem BVB und dem FC Ingolstadt. Am Ende gewann Dortmund mit 2:0 (0:0). Hazard entschiedet die Partie für Dortmund Die Rollenverteilung vor dem Spiel war natürlich klar. Der BVB ging, trotz großer Rotation, als Favorit in das Spiel gegen den FC Ingolstadt. Wenig überraschend […]


'' + self.location.search