„Es kann endlich losgehen“ – Klose denkt an ersten Cheftrainer-Posten

Miroslav Klose beim Training des FC Bayern München.
News

News | Miroslav Klose verließ im Sommer den FC Bayern München und litt unter einer Thrombose-Erkrankung. Nun wirkt er gerüstet für eine Rückkehr in den Profifußball.

Klose über potenziellen neuen Klub: „Es muss einfach passen“

Bis zum Ende der vergangenen Spielzeit fungierte Miroslav Klose (43) als Assistent von Hans-Dieter Flick (56) beim FC Bayern München. Danach blieb er untätig, da er eine Thrombose-Erkrankung überstehen musste. Im Interview mit dem kicker bestätigte er seine Genesung: „Es ist alles wieder gut. Ich spüre überhaupt nichts mehr. Schon seit anderthalb Monaten kann ich wieder alles machen: Fußball, Tennis, Laufen. Die Ärzte haben grünes Licht gegeben.“ Der Weltmeister von 2014 sei „komplett“ wieder hergestellt: „Ich war noch einmal bei zwei unabhängigen Spezialisten. Es ist alles top und es kann endlich losgehen.“

 

Daher ist der zuvor schon im Nachwuchs des FC Bayern als Cheftrainer fungierende Klose bereit, eine solche Rolle im Profifußball zu übernehmen. Wohin es ihn zieht, wer er allerdings noch nicht: „Da habe ich für mich keine Vorgabe. Es muss einfach passen, ich muss ein gutes Gefühl haben, und dann kann es losgehen.“ Genauere Vorstellungen hat der ehemalige Stürmer beim Ansatz für seine neue Aufgabe: „Mir ist das wichtig, was mir als Spieler schon wichtig war: Ich war ein Teamplayer. Und deshalb werde ich auch als Trainer einer sein.“ Er sei schon als Spieler „die Leiter Sprosse für Sprosse von ganz unten nach ganz oben gegangen.“ So wolle er es auch als Trainer angehen.

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Borussia Mönchengladbach gibt offenbar Angebot für Franck Honorat ab

Borussia Mönchengladbach gibt offenbar Angebot für Franck Honorat ab

8. August 2022

News | Borussia Mönchengladbach befindet sich aktuell auf der Suche nach neuen Spielern, die den Kader in der Breite verstärken könnten. Franck Honorat scheint dabei ein Kandidat für die Fohlen zu sein.  Gladbach mit Angebot für Franck Honorat Borussia Mönchengladbach will nach einigen erfolgten Vertragsverlängerung noch am Kader basteln. Ein Kandidat scheint Franck Honorat (25) […]

Bestätigt: Borussia Dortmund verpflichtet Anthony Modeste!

Bestätigt: Borussia Dortmund verpflichtet Anthony Modeste!

8. August 2022

News | Borussia Dortmund hat auf den langen Ausfall von Sebastien Haller reagiert und verpflichtet Anthony Modeste. Der Angreifer kommt vom 1. FC Köln.  BVB bestätigt Modeste-Transfer Borussia Dortmund hat einen Ersatz für den an einem Hodentumor erkrankten Stürmer Sebastien Haller (28) gefunden. Der BVB bestätigte nun, dass Anthony Modeste (34) vom 1. FC Köln […]

Bestätigt: Angelino verlässt Leipzig und wechselt zu Hoffenheim

Bestätigt: Angelino verlässt Leipzig und wechselt zu Hoffenheim

8. August 2022

News | Nach der Verpflichtung von David Raum wurde die Luft für Angelino bei RB Leipzig zunehmend dünner. Nun wechselt der Spanier zur TSG 1899 Hoffenheim.  Angelino wechselt nach Hoffenheim Der Wechsel von Angelino (25) von RB Leipzig zur TSG 1899 Hoffenheim ist fix. In den letzten Tagen deutete sich der Transfer bereits an, beide […]


'' + self.location.search