FC Augsburg: André Hahn erhält neuen Vertrag bis 2023

André Hahn bleibt für den FC Augsburg am Ball.
News

News | André Hahn hat seinen auslaufenden Vierjahresvertrag beim FC Augsburg bis zum Sommer 2023 verlängert. Das teilte der Stürmer selbst mit.

FC Augsburg: André Hahn steht seit 2018 unter Vertrag

Einem Medienbericht in der „Augsburger Allgemeinen“ zufolge bleibt André Hahn (31) dem FC Augsburg erhalten: „Ich hatte eine Klausel im Vertrag, die besagt, wenn ich eine gewisse Anzahl von Spielen innerhalb der vier Jahre mache, wird der Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert“, sagte Hahn gegenüber dem Blatt (zitiert via „transfermarkt.de“).

Weitere News zur Bundesliga

Hahn steht in dieser Saison bei 31 Pflichtspielen für den FC Augsburg. In 29 Ligapartien gelangen dem gebürtigen Ottendorfer fünf Tore und zwei Vorlagen. Dazu kommen zwei Einsätze im DFB-Pokal. „Ich hatte für vier Jahre unterschrieben, jetzt kommt mein fünftes und ich bin sehr froh, dass es so eingetreten ist. Alles weitere werden wir dann sehen“, kommentierte er sein neues Arbeitspapier weiter.

 

Photo by Sebastian Widmann/Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

All-Star-Spiel wird diskutiert: Auswahl aus der Premier League gegen Auswahl aus anderen Topligen?

All-Star-Spiel wird diskutiert: Auswahl aus der Premier League gegen Auswahl aus anderen Topligen?

29. September 2022

News | In Sportarten wie dem Basketball ist es nicht neu, dass am Ende einer Saison ein All-Star-Spiel ausgetragen wird. Im europäischen Fußball kann das auch bald der Fall sein, eine Auswahl der Premier League könnte dann gegen eine Auswahl aus anderen europäischen Ligen antreten.  Auswahl aus der Premier League gegen Resteuropa im All-Star-Spiel? Gibt […]

HSV | Gefälschter Doktortitel bei Wüstefeld? Jansen lässt Antwort offen

HSV | Gefälschter Doktortitel bei Wüstefeld? Jansen lässt Antwort offen

29. September 2022

News | Am gestrigen Mittwochabend räumte Dr. Thomas Wüstefeld nach zahlreichen Vorwürfen gegen seine Person den Posten als Vorstand beim Hamburger SV. Aufsichtsratschef Marcel Jansen bezog nun Stellung. HSV: Jansen weicht bei Nachfragen nach Wüstefeld aus Sportlich befindet sich der Hamburger SV als Tabellenführer der 2. Bundesliga auf Kurs. Neben dem Platz geht es wieder einmal drunter […]

Asamoah und Weidenfeller nehmen am neuen Management-Lehrgang teil

Asamoah und Weidenfeller nehmen am neuen Management-Lehrgang teil

29. September 2022

News | Die DFL und der DFB bilden seit 2020 in einem 18-monatigen Lehrgang zukünftige Entscheider aus. Im neuen Jahrgang treten unter anderem Gerald Asamoah und Roman Weidenfeller an. 17 Teilnehmer um Asamoah und Weidenfeller bei Management-Lehrgang Seit 1947 richtet der DFB die Ausbildung zum Fußballlehrer aus, die sämtliche deutsche Trainer, die in den Profiligen arbeiten, durchliefen. Ein […]


'' + self.location.search