FC Augsburg: Busfahrer nach Attacke eines Ordners im Krankenhaus

FC Augsburg: Busfahrer nach Attacke im Krankenhaus
News

News | Vor dem Spiel zwischen FC Augsburg und Eintracht Frankfurt, wurde der Busfahrer der Fuggestädter von einem Ordner attackiert. Dieser musste anschließend ins Krankenhaus.

Busfahrer vom FC Augsburg niedergestreckt

Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, kam es vor der Partie zwischen dem FC Augsburg und Eintracht Frankfurt (1:1) zu einem Streit zweier Mitarbeiter. Nach der Ankunft der Mannschaft soll es zwischen einem Mann des Security-Teams und dem FCA-Busfahrer zu Handgreiflichkeiten gekommen sein. Letzterer soll mit einem Kopfstoß zu Fall gebracht worden sein und musste anschließend mit einer Schädelprellung und dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung in das Augsburger Universitätsklinikum gebracht werden.



Aktuell gibt es noch keine weiteren Informationen zu der Schwere der Verletzung. Die Polizei bestätigte den Vorfall und ermittelt nun wegen Körperverletzung. Der Grund für den Streit ist noch nicht bekannt. In den kommenden Tagen sollen die involvierten Personen vernommen werden.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga

Der FCA stellte klar, dass weder der Täter noch das Opfer beim Bundesligisten direkt angestellt sind.

(Photo by Sebastian Widmann/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

8. Dezember 2022

News | Youssoufa Moukoko überzeugte vor der Weltmeisterschaft auf ganzer Linie bei Borussia Dortmund. Daher äußerte auch der FC Barcelona sein Interesse. Moukoko-Vertrag beim BVB endet – FC Barcelona wittert seine Chance Nach einer durchwachsenen Hinserie, die die Tabellenführung in La Liga, aber auch das Ausscheiden in der Champions League brachte, will der FC Barcelona seinem Kader […]

DFL | Hellmann und Leki übernehmen vorerst bis Sommer

DFL | Hellmann und Leki übernehmen vorerst bis Sommer

8. Dezember 2022

News | Die DFL trennte sich von Geschäftsführerin Donata Hopfen. Auf sie folgt interimistisch ein Duo, bestehend aus Axel Hellmann und Oliver Leki. DFL: Hellmann und Leki springen in die Bresche Erst zu Jahresbeginn übernahm Donata Hopfen (46) die Geschäftsführung der DFL von Christian Seifert (53). In die Fußstapfen konnte sie allerdings nicht treten. Stattdessen erfolgte […]

1. FC Köln: Kein Skhiri-Abgang im Winter

1. FC Köln: Kein Skhiri-Abgang im Winter

8. Dezember 2022

News | Ellyes Skhiri ist einer der wichtigsten Spieler des 1. FC Köln. Der Tunesier, der auch an der WM in Katar teilnahm, steht aber nur noch bis zum Ende der Saison unter Vertrag.  Skhiri: Wechsel erst im Sommer Ellyes Skhiri (27) ist einer der wichtigsten Spieler beim 1. FC Köln. Der zentrale Mittelfeldspieler könnte […]


'' + self.location.search