FC Bayern | Coman lehnt Angebot zur Vertragsverlängerung ab – Müller will zur EM

News

News | Fußball-Bundesligist FC Bayern München möchte den Vertrag mit Kingsley Coman vorzeitig verlängern. Doch der Franzose zögert. Unterdessen denkt Thomas Müller offenbar an ein Comeback bei der deutschen Nationalmannschaft. 

FC Bayern möchte Coman bis 2026 binden

Wie der Kicker berichtet, hat Kingsley Coman (24) ein Angebot zur Vertragsverlängerung beim FC Bayern München abgelehnt. Der Rekordmeister möchte das 2023 auslaufende Arbeitspapier des Flügelspielers um drei weitere Jahre verlängern. Die Verhandlungen sollen nun allerdings unterbrochen sein.

Nach Angaben des Sportmagazins hatte Coman im Sommer ein attraktives Gebot von Manchester United vorliegen. Darüber hinaus wurde der 24-Jährige immer wieder mit einem Wechsel zu Manchester City in Verbindung gebracht.

Akute Sorgen dürfte man sich in München darüber aktuell aber nicht machen. Bei über zwei Jahren Restvertrag besteht nicht die größte Eile, zudem dürften Coman und seinen Beratern bewusst sein, dass der Marktwert des Franzosen nach dem Siegtreffer im Champions-League-Finale 2020 und in Mitten seiner schon jetzt produktivsten Saison in München am Höhepunkt ist. Nach 19 Einsätzen 2020/2021 steht Coman, der 2015 von Juventus an die Säbener Straße wechselte, bei drei Toren und zehn Vorlagen.

FC Bayern: Thomas Müller hat Lust auf die EM

Ebenfalls produktiv ist 2020/2021 wie gewohnt Thomas Müller (31). Zehn Tore und elf Assists hat der 31-Jährige in der Bundesliga bereits auf dem Konto, weshalb die Rufe nach einem Comeback in der Nationalmannschaft zuletzt lauter wurden.

Bundestrainer Joachim Löw  (61) scheint sie erhört zu haben, öffnete zuletzt die Tür für die ursprünglich aussortierten Mats Hummels (32), Jérôme Boateng (32) und eben Müller in Hinblick auf die bevorstehende Europameisterschaft. Letzterer scheint jedenfalls nicht abgeneigt zu sein. Laut Kicker ist bei Müller „die Lust groß, im Sommer nach Titeln zu jagen.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fussball 

Photo: Imago

 

 

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern | Rummenigge: „Wäre besser, wenn Kimmich geimpft wäre“

FC Bayern | Rummenigge: „Wäre besser, wenn Kimmich geimpft wäre“

24. Oktober 2021

News | Am gestrigen Samstag bestätigte Joshua Kimmich in einem Interview bei Sky, dass er zu den noch ungeimpften Spielern in der Bundesliga zählt. Das Interview sorgte für Diskussionen.  Rummenigge: „Als Vorbild wäre es besser, er wäre geimpft“ Zwar schloss Joshua Kimmich (26) keinesfalls aus, sich in Zukunft noch impfen zu lassen, dennoch war das […]

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

24. Oktober 2021

News | Der heutige Sonntag ist ein Feiertag für alle Fußballfans. Zahlreiche wichtige und packende Partien stehen auf dem Programm. Den Überblick zu behalten, ist alles andere als einfach. Wir schaffen Abhilfe! Der Super-Sonntag mit vielen Topspielen im Überblick Es ist Herbst, das Wetter zwar in Teilen sehr ordentlich, aber dennoch lädt ein solcher Tag […]

Köln vs. Leverkusen: Wer findet wieder in die Spur?

Köln vs. Leverkusen: Wer findet wieder in die Spur?

24. Oktober 2021

Vorschau | Der 1. FC Köln und Bayer Leverkusen legten jeweils einen vielversprechenden Saisonstart hin. Zuletzt kassierten sie jedoch deutliche Niederlagen, weshalb beide Vereine im direkten Duell auf Rehabilitationskurs sind. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 15.30 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Köln holte zehn seiner zwölf […]


'' + self.location.search