FC Bayern | KHR spricht Machtwort, Lewandowski bleibt

Lewandwoski (FC Bayern) feiert seinen Treffer gegen Gladbach
News

News | Karl-Heinz Rummenigge sprach jetzt ein Machtwort und betonte, dass Robert Lewandowski definitiv beim FC Bayern München bleiben werde. Zuletzt kamen vor allem in Verbindung mit der Personalie Haaland Transfergerüchte auf. 

KHR über Lewandowski-Verbleib bei Bayern: „Klar bleibt der!“

Robert Lewandowski (32) wird dem FC Bayern München definitiv erhalten bleiben. Das bestätigte jetzt Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge (65) gegenüber der BILD. „Klar bleibt der! Wer verkauft einen Spieler, der 60 Tore pro Jahr macht?“, betonte KHR. Zuletzt waren leise Transfergerüchte aufgekommen, auch aufgrund der Personalie Erling Haaland (20).

 

Rummenigge dementierte etwaige Berichte, wonach Lewandowski-Berater Pini Zahavi (77) auf die Bayern zugekommen sein soll. „Er hat nicht gefragt. Er weiß genau wie der FC Bayern tickt“, erklärte der 65-Jährige. „Wenn der Transfermarkt am 1. Juli öffnet wird es tausende von Gerüchten geben, die auch den FC Bayern betreffen. Wichtig ist, dass die Faktenlage immer pro FC Bayern ist“, konstatierte der Bayern-Boss.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Oliver Kahn (51) schlug denselben Ton an. „Robert hat hier noch zwei Jahre Vertrag und seine Leistung steht außer Frage. Er steht aktuell bei 39 Bundesliga-Toren! Allein deshalb müssen wir uns heute keine Gedanken über Haaland machen“, erklärte der ehemalige Titan. „Robert ist einer der wichtigsten Bestandteile dieser Mannschaft. Wir denken nicht daran, ihn abzugeben“, fügte er hinzu. Lewandowski jagt in dieser Saison den Uralt-Rekord von Gerd Müller (75), der bei 40 Toren in einer Saison steht. Aktuell fehlt dem Polen nur noch ein Treffer zum Einstellen, mit zwei Toren würde er den Rekord brechen.

Photo: MoMue / via Mladen Lackovic / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Auf Terodde ist Verlass! Schalke gewinnt in Rostock

Auf Terodde ist Verlass! Schalke gewinnt in Rostock

25. September 2021

News | Aufsteiger gegen Absteiger hieß es am Samstagabend in der 2. Bundesliga, als Hansa Rostock den FC Schalke 04 empfing. Die Königsblauen taten sich über weite Strecken schwer, setzten sich aber dennoch dank eines Terodde-Doppelpacks mit 2:0 durch. Rostock ist besser, doch Schalke hat Terodde Bereits am Freitag wurde bekannt, dass Ralf Fährmann das Tor bei S04 […]

Hummels-Kritik an Dahoud: Stimmen zu Gladbach gegen Dortmund

Hummels-Kritik an Dahoud: Stimmen zu Gladbach gegen Dortmund

25. September 2021

News | Im Abendspiel der Bundesliga am Samstag standen sich Gladbach und Dortmund gegenüber. Die Fohlen erwischten einen zumindest sehr ordentlichen Tag und gewannen die Partie am Ende mit 1:0.  Gladbach bezwingt BVB: Hummels spricht über den Platzverweis Borussia Dortmund verlor mit 0:1 gegen Borussia Mönchengladbach. Mo Dahoud (25) flog dabei mit einer gelb-roten Karte […]

Bundesliga | Zakaria macht den Unterschied im Borussen-Duell

Bundesliga | Zakaria macht den Unterschied im Borussen-Duell

25. September 2021

News | Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund hieß das Topspiel des 6. Bundesliga-Spieltags. Nach 95 äußerst intensiven Minuten steht ein verdienter 1:0-Erfolg für die Borussia aus Mönchengladbach. BVB ohne Haaland und Reus harmlos, Zakaria belohnt Gladbach In der vergangenen Saison behielt die Gladbacher Borussia in einem äußerst spektakulären Duell mit 4:2 die Oberhand. Vor dieser […]


'' + self.location.search