FC Bayern | Polnischer Verbandspräsident äußert sich zum Gesundheitszustand von Lewandowski

News

News | Robert Lewandowski wird im Länderspiel gegen England nicht für Polen auflaufen. Der Superstar soll angeschlagen sein. Doch der Verbandspräsident seines Heimatlandes ist sich sicher, dass der Angreifer im Spiel gegen RB Leipzig zur Verfügung stehen wird.

Reine Vorsichtsmaßnahme – Lewandowski soll gegen Leipzig fit sein

Gegen Mittag gab es die Information, dass Robert Lewandowski (32) nicht am Länderspiel zwischen Polen und England teilnehmen wird. Unter anderem die BILD berichtete von einer Bänderverletzung des Weltklassestürmers, die zwar nicht langfristig schaden sollte, aber ein Fragezeichen hinter den Einsatz des Torjägers im Topspiel gegen RB Leipzig setzen würde. Doch nun gab der polnische Verbandspräsident auf seinem Twitter-Account eine leichte Entwarnung. Fans des FC Bayern München müssen sich laut Zbiegniew Boniek keine Sorgen um ihren Top-Goalgetters machen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

„Wenn das Spiel um eine Meisterschaft wäre, würde Lewy wahrscheinlich spielen. In 5-6 Tagen ist das Problem vorbei (Worte und Analysen unserer Ärzte). Bitte keine Panik!“, lässt der Funktionär auf dem sozialen Medium verlauten. Somit wäre der Einsatz im Spiel des Tabellenersten gegen den Zweiten aus Leipzig nicht in Gefahr und die ersten Meldungen des Tages wohl zu heiß gekocht. Lewandowski ist weiterhin auf einem guten Kurs den ewigen Torrekord der Bundesliga zu brechen, ein Ziel, bei dem jeder Ausfall ein großer Stolperstein sein könnte. Nicht nur die Bayern-Fans dürften also erleichtert sein.

Photo by Nick Potts / Imago

 

 

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

21. Oktober 2021

Fernando Carro sorgt sich um die Bundesliga. Der Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen sieht eine Übermacht der Premier League.

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

2G-Reglung beim SC Freiburg: Volle Auslastung möglich

21. Oktober 2021

Der SC Freiburg hat mitgeteilt, dass die Bundesliga-Heimspiele der Breisgauer ab sofort wieder voll ausgelastet werden können. Im Europa-Park Stadion gilt dann die 2G-Regelung.

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

Baumgart liefert „Fußballspruch des Jahres“ – Seedorf für soziales Engagement ausgezeichnet

21. Oktober 2021

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur hat Clarence Seedorf mit dem Walther-Bensemann-Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus räumte Köln-Trainer Steffen Baumgart in der Kategorie „Fußballspruch des Jahres“ ab.


'' + self.location.search