FC Bayern | Sané will nächsten Schritt gehen: „Stehe vor wichtiger Saison“

Sané (FC Bayern) Testspiel Vorbereitung
News

News | Leroy Sané hat eine durchwachsene Debüt-Saison beim FC Bayern München erlebt. Die Erwartungshaltung an den Angreifer ist hoch.

Sané beim FC Bayern unter Druck

44 Spiele, zehn Tore, zwölf Assists in der Saison 2020/2021: Auf den ersten Blick eine solide Ausbeute, auf der man aufbauen kann. Auf den zweiten Blick mutet sie allerdings eher durchwachsen an. Denn sie gehört zu Leroy Sané (25). Eben jenem Sané, der 2020 mit vielen Vorschusslorbeeren für 45 Millionen Euro von Manchester City zum FC Bayern München wechselte. „Ich möchte mich nicht nur an Toren und Vorlagen messen lassen“, sagte der 25-Jährige jetzt in einem Interview mit der Sport BILD.



Selten war Sané der Unterschiedsspieler, den der FC Bayern in ihm gesehen hat und weswegen er auch verpflichtet worden ist. Die Erwartungshaltung an den Angreifer ist hoch. Sportdirektor Hasan Salihamidzic (44) betonte dies zuletzt noch einmal im Sport1-Doppelpass. Allerdings weiß sein Schützling um den Stand der Dinge. „Ich stehe sicherlich vor einer sehr wichtigen Saison“, erklärte Sané. Der Linksfuß soll gemeinsam mit Spielern wie Leon Goretzka (26) und Joshua Kimmich (26) eine neue Zeitrechnung beim deutschen Rekordmeister einläuten.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Dafür muss Sané allerdings den nächsten Schritt machen. „Ich weiß selbst, dass ich ein Spieler bin, bei dem es in der Öffentlichkeit kein ‚Grau‘, sondern nur ‚Schwarz‘ und ‚Weiß‘ gibt“, offenbarte er. Der ehemalige Schalker „möchte wichtige Spiele entscheiden“. Ob es dann in der Gesamtheit den ein oder anderen Scorerpunkt weniger gibt, sei ihm gleich. Fakt ist, dass Sané konstant zeigen muss, warum Bayern ihn geholt hat. Warum man sich gegen Spieler wie Timo Werner (25) oder Kai Havertz (22) entschieden hat.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Streich mit Megaphon in der Fankurve: Emotionaler Abschied vom Dreisamstadion in Freiburg

Streich mit Megaphon in der Fankurve: Emotionaler Abschied vom Dreisamstadion in Freiburg

26. September 2021

News | Es war ein emotionales letztes Spiel im Dreisamstadion in Freiburg. Der SCF gewann standesgemäß gegen den FC Augsburg, feierte nach dem Spiel mit den Fans den 3:0-Erfolg, der aufgrund einer herausragenden ersten Halbzeit zustande kam.  Streich heizt die Menge an – Abschied vom Dreisamstadion Mit 3:0 schlug der SC Freiburg den FC Augsburg […]

Freiburg schlägt Augsburg deutlich beim Abschied vom Dreisamstadion!

Freiburg schlägt Augsburg deutlich beim Abschied vom Dreisamstadion!

26. September 2021

News | Zum Abschluss des Spieltags in der Bundesliga traf der SC Freiburg im letzten Spiel im heimischen Dreisamstadion auf den FC Augsburg. Am Ende gewann der SCF mit 3:0 (3:0).  Freiburg besticht durch Spielfreude und Effizienz Direkt zu Beginn hatte der SC Freiburg viel Schwung im eigenen Spiel und versuchte auch gleich, den FC […]

2. Bundesliga: 4. Entlassung der Saison – Schubert folgt Pätzold in Ingolstadt

2. Bundesliga: 4. Entlassung der Saison – Schubert folgt Pätzold in Ingolstadt

26. September 2021

News | In der 2. Bundesliga gab es zuletzt einige Trainerentlassungen. Auch der FC Ingolstadt hat nun reagiert und Roberto Pätzold entlassen. Auch der Nachfolger steht schon fest.  Schubert folgt auf Pätzold in Ingolstadt Mit 1:2 unterlag der FC Ingolstadt am Samstag zuhause Fortuna Düsseldorf. Der Klub aus Bayern befindet sich aktuell im unteren Bereich […]


'' + self.location.search