FC Bayern | Supertalent Camavinga soll kommen

Camaving FC Bayern Salihamidzic
News

News | Der FC Bayern München befindet sich nicht nur auf Trainersuche, sondern will auch seinen Kader erweitern. Ganz oben auf dem Zettel soll der hoch begabte Eduardo Camavinga stehen.

FC Bayern will Camavinga im Sommer aus Rennes holen

Der FC Bayern München wird sich demnächst mit der Findung eines neuen Trainers beschäftigen, da Hans-Dieter Flick (56) seinen Vertrag nach Saisonende auflösen möchte. Im Kader werden ebenfalls Veränderungen angestrebt. Sowohl in der Spitze als auch in der Breite soll er Verstärkung erhalten. Informationen von France Football zufolge besitzt Sportvorstand Hasan Salihamidzic (47) großes Interesse an Eduardo Camavinga (18). Der überaus talentierte zentrale Mittelfeldspieler ist noch bis 2022 an Stade Rennes gebunden. Eine Verlängerung seines Arbeitspapiers schloss er bereits aus.

Salihamidzic soll Camavinga – trotz der hochkarätigen Konkurrenz um Joshua Kimmich (26) und Leon Goretzka (26) – reichlich Spielzeit versprochen haben. Zudem entspreche die Bundesliga seinem Profil. Der Franzose soll für den FC Bayern die kostengünstigere Alternative in Vergleich zu Florian Neuhaus (24) darstellen. Denn Borussia Mönchengladbach rufe eine Ablösesumme von 45 Millionen Euro. Camavinga – dem das Potenzial zur Weltklasse nachgesagt wird – könnte mit dem Wechsel frühzeitig den nächsten Schritt in seiner Entwicklung beschreiten. In der bayrischen Landeshauptstadt würde er auf gleich sieben Landsmänner treffen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kroatien nominiert Bayern-Talent Stanisic – Absage für den DFB

Kroatien nominiert Bayern-Talent Stanisic – Absage für den DFB

20. September 2021

News | Josip Stanisic vom FC Bayern München ist erstmals von der kroatischen Nationalmannschaft nominiert worden. Der 21-Jährige hat sich somit gegen ein Engagement beim DFB entschieden.  Bayern-Talent Stanisic entscheidet sich für Kroatien Josip Stanisic (21) steht vor seinem Länderspieldebüt, das Talent des FC Bayern München wurde von der kroatischen Nationalmannschaft berufen. Der Rechtsverteidiger, der […]

WM- und Spielplanreform: FIFA lädt zum Gipfel ein

WM- und Spielplanreform: FIFA lädt zum Gipfel ein

20. September 2021

News | Der Weltverband FIFA hat die Landesverbände zu einem Gipfel am 30. September eingeladen, Thema sind die Reformpläne im Fußball-Kalender, darunter eine zweijährliche WM.  WM alle zwei Jahre? FIFA lädt zur Debatte ein Bei dem FIFA-Online-Gipfel am 30. September 2021 sollen die Pläne zum internationalen Spielkalender ab 2024 mit den Mitgliedsverbänden und anderen Interessengruppen […]

Bayer Leverkusen: Sperre und Geldstrafe für Rotsünder Andrich

Bayer Leverkusen: Sperre und Geldstrafe für Rotsünder Andrich

20. September 2021

News | Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss drei Spiele auf Robert Andrich verzichten. Der Mittelfeldspieler flog gegen den VfB Stuttgart mit Rot vom Platz. Leverkusen: Drei Spiele und 15.000 Euro Strafe für Andrich Das DFB-Sportgericht hat Robert Andrich (26) von Bayer 04 Leverkusen für sein hartes Einsteigen im Spiel gegen den VfB Stuttgart für drei […]


'' + self.location.search