FC Bayern vor Verpflichtung von Ajax-Duo

Der FC Bayern arbeitet an den Transfers von Noussair Mazraoui und Ryan Gravenberch.
News

News | Ajax Amsterdam bringt immer wieder hochbegabte Kicker heraus. Davon will der FC Bayern München nun profitieren, denn er bastelt an den Transfers von gleich zwei Stammspielern.

FC Bayern: Einigung mit Gravenberch, Fortschritt bei Mazraoui

Der FC Bayern München befindet sich vollends auf Kurs Meisterschaft und steht im Viertelfinale der Champions League im Vergleich mit dem FC Villarreal vor einer machbaren Aufgabe. Mächtig Eindruck in der Königsklasse hinterließ Ajax, das eine Runde zuvor unglücklich an Benfica scheiterte.

Zahlreiche Akteure befinden sich im Blickfeld der europäischen Elite – auch beim deutschen Rekordmeister. Dazu zählt bekanntlich Ryan Gravenberch (19). Nach Informationen der Bild sind sich die Münchener mit dem Spieler mittlerweile über einen Wechsel im Sommer einig.

 

Die Vereine müssten allerdings noch die Ablöse verhandeln. Ajax wolle rund 35 Millionen Euro für den zentralen Mittelfeldspieler, obwohl dessen Vertrag am 30.06.2023 ausläuft. Der FC Bayern biete dagegen bislang mit Boni bis zu 25 Millionen Euro.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Etwas leichter dürften sich die Verhandlungen mit dem ebenfalls vom zwielichtigen Berater Mino Raiola (54) vertretenden Noussair Mazraoui (24) gestalten. Denn er wird seinen Kontrakt bei Ajax im Sommer nicht mehr verlängern und kann somit ablösefrei wechseln. Lange Zeit galt der FC Barcelona als Favorit auf seinen Transfer, doch inzwischen tendiere der Rechtsverteidiger zu einem Wechsel nach München, wo er direkt als Stammspieler durchstarten könnte.

(Photo by MAURICE VAN STEEN/ANP/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

30. November 2022

News | Tabellenführer der Bundesliga, DFB-Pokal- sowie Champions-League-Achtelfinale: Für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München läuft es sportlich rund. Das sah im September bei Neuer und Co. noch ganz anders aus. Die Gründe für den Aufschwung sind mannigfaltig. Bayerns Verantwortliche trafen sich zu drei „geheimen“ Treffen Im September befand sich der deutsche Rekordmeister FC Bayern […]

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

30. November 2022

News | In den letzten Tagen gab es einige offene Fragen rund um die Zukunft des VfB Stuttgart. Wie geht es mit Sven Mislintat weiter? Und wer wird neuer Trainer? Oder bleibt Michael Wimmer doch? Mislintat verlässt den VfB Stuttgart Am heutigen Mittwoch fiel beim VfB Stuttgart eine der Personalentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor bei den […]

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

30. November 2022

News | In wenigen Tagen beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Max Eberl. Wenn der Erfolgsmanager Mitte Dezember sein Amt als Geschäftsführer Sport bei RB Leipzig offiziell übernimmt, muss er allerdings auf eines verzichten: Geld für kostspielige Transfers. Eberl sieht sich in Leipzig in strategischer Rolle Ab dem 15.12.2022 wird der Ex-Mönchengladbacher Geschäftsführer Sport, Max Eberl, […]


'' + self.location.search