FC Schalke 04: Bestätigt! Kaminski kommt vom VfB Stuttgart

Kaminski (VfB Stuttgart) gegen Köln
News

News | Der FC Schalke 04 hat sich im Abwehrzentrum verstärkt. Marcin Kaminski kommt vom VfB Stuttgart und unterschreibt bei Schalke einen Vertrag bis 2023.

Kaminski unterschreibt bei Schalke bis 2023

Beim FC Schalke 04 laufen die Kaderplanungen für die kommende Zweitligasaison bereits auf Hochtouren. Im Defensivbereich sieht man offenbar Handlungsbedarf. Nach der Verpflichtung von Victor Pálsson (30) wird mit Marcin Kaminski (29) nun ein Innenverteidiger nach Schalke gelotst. Das gab der Verein nun offiziell bekannt.



Kaminski schlug 2016 seine Zelte in Deutschland auf, wechselte damals ablösefrei von Lech Posen zum VfB Stuttgart. Allerdings hatte er in seiner Zeit bei den Schwaben oft mit Verletzungen zu kämpfen. In der Saison 2019/2020 spielte er leihweise für Fortuna Düsseldorf. Da sein Vertrag im Sommer endet, muss Schalke keine Ablöse für den 29-Jährigen zahlen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

„Wir freuen uns sehr, mit Marcin Kaminski einen weiteren Ankerspieler für die neue Schalker Mannschaft gefunden zu haben“, sagte Sportvorstand Peter Knäbel (54). „Sportlich überzeugt er durch seine Defensivqualitäten sowie sein variables Aufbauspiel, außerdem bringt Marcin eine große Portion Erfahrung – speziell in Drucksituationen – mit. Er wird eine große Bereicherung für unser Team sein“, ergänzte er. Kaminski gab indes zu Protokoll, dass er „nicht lange überlegen“ musste, als die Anfrage der Königsblauen kam. „Ich wollte unbedingt Teil der neuen Mannschaft werden, die Fans und Verein wieder sportlich bessere Zeiten bringen soll“, betonte der Verteidiger.

Bei den Königsblauen unterschreibt Kaminski einen Vertrag bis 2023. Für Stuttgart absolvierte er insgesamt 63 Einsätze. In der abgelaufenen Spielzeit stand er verletzungs- und coronabedingt wettbewerbsübergreifend sechsmal auf dem Platz.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | „Kein Wortgefecht, ich hab ihn begrüßt auf dem Platz“ – Die Stimmen zu Dortmunds Sieg in Freiburg

Bundesliga | „Kein Wortgefecht, ich hab ihn begrüßt auf dem Platz“ – Die Stimmen zu Dortmunds Sieg in Freiburg

13. August 2022

News | 3:1 gewann Borussia Dortmund die Auftaktpartie des 2. Bundesliga-Spieltags in Freiburg. Nach dem Spiel sammelte DAZN Reaktionen ein.  Dortmunder Joker besiegeln späten Erfolg in Freiburg Die erste Hälfte gehörte dem Sport-Club, der sich in Minute 35 belohnen konnte: Christian Günter zog eine Halbfeldflanke von links an den zweiten Pfosten, die Matthias Ginter nochmal […]

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Luca Pellegrini von Juventus

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Luca Pellegrini von Juventus

12. August 2022

News | Eintracht Frankfurt hat einen Ersatz für Filip Kostic gefunden. Von Juventus, dem Klub, zu dem der Serbe wechselt, kommt Luca Pellegrini zu den Hessen. Der Linksverteidiger wird für ein Jahr ausgeliehen.  Pellegrini unterschreibt in Frankfurt Eintracht Frankfurt hat einen Ersatz für Filip Kostic (29) gefunden und Luca Pellegrini (23) von Juventus verpflichtet. Der […]

Bundesliga | Terzics Joker stechen: Dortmund gewinnt spät in Freiburg!

Bundesliga | Terzics Joker stechen: Dortmund gewinnt spät in Freiburg!

12. August 2022

News | Der SC Freiburg und Borussia Dortmund eröffneten den 2. Bundesliga-Spieltag dieser Saison. Die Gäste sicherten sich den 3:1-Erfolg, dank dreier später Tore von der Bank. Gregoritschs Bogenlampe belohnt Freiburgs Druckphase Willkommen im Europa-Park Stadion! Am Freitagabend empfing der SC Freiburg den BVB. Beide Mannschaften konnten den Auftakt erfolgreich gestalten. Der Sport-Club setzte sich […]


'' + self.location.search