Fix: Ömer Toprak wechselt zu Antalyaspor – und trifft auf Nuri Sahin

Ömer Toprak wechselt zu Antalyaspor.
Weitere Ligen

News | Ömer Toprak konnte sich mit Werder Bremen nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen. Ihn zieht es in die türkische Heimat zu Antalyaspor.

Toprak unterschreibt für zwei Jahre bei Antalyaspor

Seine gesamte Laufbahn im Vereinsfußball verbrachte Ömer Toprak (32) bislang in Deutschland. 262 Bundesliga-Spiele für den SC Freiburg, Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund und Werder Bremen, wo es 2021 den Abstieg setzte, stehen auf seinem Konto. In der abgelaufenen Spielzeit feierte der Innverteidiger mit dem SVW den direkten Wiederaufstieg.

Obwohl er während seiner 21 Einsätze als wichtige Stütze fungierte, trennten sich die Wege. Aufgrund der Verletzungsanfälligkeit legten die Bremer nur ein stark leistungsbezogenes Angebot vor, was Toprak ausschlug. Nun fand er einen neuen Arbeitgeber in der Türkei, für die er 27 Länderspiele bestritt. Antalyaspor gab seine Verpflichtung am heutigen Donnerstag bekannt.

 

 

Toprak unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30.06.2024 und dürfte direkt eine Führungsrolle einnehmen. Der Cheftrainer ist ihm nämlich bestens bekannt – sowohl aus Dortmunder als auch aus Bremer Zeiten. Nuri Sahin (33) hat seit Oktober das Kommando bei Antalyaspor inne, führte den Klub aus dem Tabellenkeller auf Rang sieben.

Weitere Informationen zum internationalen Fußball

In 36 Pflichtspielen unter seiner Leitung, hagelte es beeindruckende 63 Punkte. Über die gesamte Spielzeit hätten diese Resultate problemlos für den Sprung ins internationale Geschäft ausgereicht. Der nächste Schritt soll mit Toprak, der neben den einst mit ihm in Leverkusen aktiven Admir Mehmedi (31) zu den erfahrensten Spielern im Kader zählt, angegangen werden.

(Photo by Joosep Martinson/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Fix: Timber verlängert bis 2025 bei Ajax

Fix: Timber verlängert bis 2025 bei Ajax

18. August 2022

News | Mit Lisandro Martinez, Mazraoui, Gravenberch und Haller hat Ajax diesen Sommer einige Leistungsträger verloren. Umso wichtiger für den Niederländischen Meister, dass mit Jurrien Timber nun eine Abwehr-Säule ihren Vertrag verlängert hat. Timber verlängert um ein Jahr Jurrien Timber (21) hat seinen Vertrag bei Ajax verlängert. Das bestätigten die Niederländer am Donnerstagabend. Ursprünglich bis 2024 an Amsterdam […]

90PLUS-Transferticker: Chelsea bietet für Aubameyang – bleibt Fofana bei Leicester?

90PLUS-Transferticker: Chelsea bietet für Aubameyang – bleibt Fofana bei Leicester?

18. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Bestätigt: HSV verpflichtet Jean-Luc Dompé

Bestätigt: HSV verpflichtet Jean-Luc Dompé

18. August 2022

News | Der HSV sehnte sich nach Verstärkung auf den offensiven Flügelpositionen. Die Lücke soll der aus Zulte Waregem kommende Jean-Luc Dompé schließen. HSV: Dompé unterschreibt bis 2025 Mit neun Punkten aus vier Partien startete der Hamburger SV vielversprechend in die neue Zweitliga-Spielzeit. Doch der Kader stand noch nicht vollständig, insbesondere auf den Flügeln sollte noch Verstärkung her, […]


'' + self.location.search