Fraisl unterschreibt: Schalke reagiert auf Fährmann-Ausfall

Fraisl Schalke Fährmann
News

News | Der FC Schalke 04 entschloss sich nach der Corona-Infektion von Ralf Fährmann sofort einen Torhüter zu verpflichten. Mit Martin Fraisl präsentierte er eine schnelle Lösung.

„Akuter Handlungsbedarf“ – Fraisl kommt für ein Jahr nach Schalke

Der FC Schalke 04 muss in den kommenden Wochen auf Stammtorwart Ralf Fährmann (32), der sich mit dem Coronavirus infizierte, verzichten. Daher entschied sich die sportliche Leitung, noch vor dem Auftaktspiel am Freitagabend gegen den Hamburger SV einen Schlussmann zu verpflichten. Martin Fraisl (28) unterzeichnete bei den Königsblauen einen Kontrakt bis zum Saisonende. Sportdirektor Rouven Schröder (45) erklärte auf der vereinseigenen Internetseite: „Aufgrund der Geschehnisse der vergangenen Tage hatten wir akuten Handlungsbedarf auf der Torhüterposition. Martin Fraisl war extrem motiviert und angetan, als wir mit ihm über ein Engagement bei Schalke 04 gesprochen haben. In der abgelaufenen Saison hat er nach seinem Wechsel zu Den Haag eine sehr gute Halbsaison in der Eredivisie gespielt. Wir sind überzeugt davon, dass er ein starker und ehrgeiziger Herausforderer für Michael und Ralf sein wird.“

 

Der vor seiner Zeit in den Niederlanden für den SV Sandhausen auflaufende Keeper werde schon am Mittwochnachmittag zur Mannschaft stoßen. Mit frischer Motivation geht Fraisl seine neue Aufgabe an: „Ich werde die wenigen Tage bis zum Spiel gegen Hamburg nutzen, um Team und Abläufe so gut wie möglich kennenzulernen, damit ich für den Fall der Fälle bereit bin. Ich freue mich auf meine Zeit in Königsblau.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kehrtwende in Leverkusen: Alario bleibt, Azmoun-Deal vom Tisch

Kehrtwende in Leverkusen: Alario bleibt, Azmoun-Deal vom Tisch

1. August 2021

News | Bayer 04 Leverkusen hat noch einiges vor auf dem Transfermarkt. Leon Bailey wechselt nach England, vor allem offensiv soll sich etwas tun. Lucas Alario stand zuletzt vor einem Abgang aus Leverkusen, doch das scheint sich zu ändern.  Leverkusen: Alario vor Verlängerung Zuletzt deutete sich ein Abgang von Lucas Alario (28) aus Leverkusen an. […]

Eintracht Frankfurt: Transfer von Jens Petter Hauge rückt näher

Eintracht Frankfurt: Transfer von Jens Petter Hauge rückt näher

1. August 2021

News | Eintracht Frankfurt hat sich vor allem im offensiven Bereich bisher sehr klug verstärkt. So wechselten zum Beispiel Jesper Lindstrøm und Fabio Blanco zur SGE. Nun soll Jens Petter Hauge ebenfalls nach Frankfurt wechseln.  Eintracht Frankfurt: Transfer von Hauge wird konkreter Seit geraumer Zeit hat Eintracht Frankfurt Interesse an Jens Petter Hauge (21), der […]

VfL Bochum: Rexhbecaj und Stafylidis im Anflug

VfL Bochum: Rexhbecaj und Stafylidis im Anflug

1. August 2021

News | Der VfL Bochum wird kurz vor dem Saisonstart sehr wahrscheinlich noch zwei Neuzugänge vorstellen. Elvis Rexhbecaj und Konstantinos Stafylidis sollen in Kürze nach Bochum wechseln.  VfL Bochum: Rexhbecaj und Stafylidis sollen kommen Aufsteiger VfL Bochum suchte zuletzt noch nach Neuverpflichtungen. Nun berichtet der Kicker, dass gleich zwei Spieler in Kürze nach Bochum wechseln […]


'' + self.location.search