Hannover 96 | Baumgart soll Kocak ersetzen

Hannover Baumgart Kocak
Weitere Ligen

News | Hannover 96 befindet sich im Niemandsland der 2.Bundesliga – klar hinter den eigenen Ansprüche. Daher wachsen auch die Zweifel an Trainer Kenan Kocak, auf den im Sommer Steffen Baumgart folgen könnte.

Hannover 96: Trennung von Kocak nach Saisonende wahrscheinlich – Baumgart gilt als Wunschkandidat

Hannover 96 kassierte am gestrigen Nachmittag trotz zwischenzeitlicher Führung beim SV Sandhausen die zwölfte Saisonniederlage (2:4). Der Tabellenelfte ist weit vom gesetzten Saisonziel Aufstieg entfernt. Daher wachsen schon seit einigen Monaten die Zweifel an der Arbeit von Trainer Kenan Kocak (40). Nach Bild-Informationen (via Transfermarkt.de) sei eine Trennung nach Saisonende wahrscheinlich, obwohl der Vertrag noch bis 2023 läuft. Einen Nachfolger habe der unter den Fans umstrittene Geschäftsführer Martin Kind (76) bereits auserkoren. Steffen Baumgart (48) soll die Niedersachsen übernehmen.

 

Kind habe bereits Kontakt zum Trainer aufgenommen, der sein Arbeitspapier beim SC Paderborn nicht mehr erweitern wollte. Baumgart war über vier Jahre in Ostwestfalen tätig und leistete dort hervorragende Arbeit, die 2019 im Bundesliga-Aufstieg mündete. Auch dort hielt er an seinem Offensivstil fest, weshalb Paderborn zwar viel Lob erntete aber nur wenige Punkte einfuhr. Momentan spielt der SCP eine stabile Saison und liegt auf Rang neun der 2.Liga. Baumgart könnte Innenverteidiger Sebastian Schonlau (26) mit nach Hannover bringen. Er ist ablösefrei auf dem Markt und wurde schon mit dem FC Schalke 04 in Verbindung gebracht. Allerdings wird der Coach auch bei anderen Vereinen wie etwa dem 1.FC Köln gehandelt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Watzke spricht sich für Erhalt des Financial Fairplay aus

Watzke spricht sich für Erhalt des Financial Fairplay aus

29. Juli 2021

News | Das Financial Fairplay wird auf internationaler Ebene immer wieder diskutiert. Ein klarer Befürworter ist der BVB-Geschätfsführer Hans-Joachim Watzke, der nochmals auf die Wettbewerbsverzerrung durch Paris St. Germain hinwies. Watzke zur Zukunft des Financial Fairplay: „Wir müssen uns als deutsche Klubs ganz hart aufstellen“ Borussia Dortmund wird in der kommenden Saison zum fünften Mal in […]

Bestätigt: Mo Dahoud unterschreibt neuen Vertrag beim BVB

Bestätigt: Mo Dahoud unterschreibt neuen Vertrag beim BVB

29. Juli 2021

News | Die Zeit von Mahmoud Dahoud beim BVB war geprägt von einigen Höhen, aber auch Tiefen. Zuletzt gab es einige Gerüchte um eine Verlängerung des 2022 auslaufenden Vertrages, nun ist diese Verlängerung fix. Dahoud verlängert beim BVB Am heutigen Donnerstag gab der BVB nun bekannt, dass Mo Dahoud (25) seinen Vertrag bis zum 30.06.2023 […]

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Geht Alario für Azmoun?

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Geht Alario für Azmoun?

29. Juli 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago


'' + self.location.search