Hannover 96 hat noch drei Kandidaten für den Trainerposten

Daniel Thioune an der Seitenlinie
News

News | Hannover 96 ist auf der Suche nach einem neuen Trainer.  Zwei bekannte Namen aus der 2. Bundesliga sollen zur Debatte stehen.

Thioune und Rösler Kandidaten für Hannover 96

Bei Hannover 96 läuft es in dieser Spielzeit so überhaupt nicht rund, man steht auf dem Relegationsplatz 16 in der Tabelle der zweiten Bundesliga. Nun zog man erste Konsequenzen aus den schwachen Auftritten der Mannschaft und trennte sich am Montag von Trainer Moritz Zimmermann (42). Wie der Sport Buzzer berichtet, sollen die Gespräche zwischen Verein und Ex-Trainer dabei unkompliziert verlaufen sein. Und der Klub war wohl auch schon etwas länger auf eine Trainersuche vorbereitet. In einer ersten Kandidatenliste soll unter anderem Ole Werner (33) aufgetaucht sein, der mittlerweile bei Werder Bremen unterschrieben hat

Mehr News rund um die Bundesliga

Mittlerweile sollen sich schon drei Favoriten herauskristallisiert haben. Neben Dietmar Kühlbauer (50), der zuletzt Rapid Wien trainierte, tauchen in dieser Auswahl auch zwei Bekannte aus der 2. Bundesliga auf. So sollen Daniel Thioune (47) und Uwe Rösler (53) ebenfalls zu den Wunschoptionen gehören. Gerade bei Rösler, zuletzt an der Seitenlinie von Fortuna Düsseldorf, ist es nicht das erste Mal, dass der Name in Zusammenhang mit Hannover 96 fällt. Ein Vorteil bei einer möglichen Verpflichtung von Thioune wäre wohl die mögliche schnelle Umsetzung eines Deals mit seinem letzten Arbeitgeber, dem HSV. Die Hanseaten sollen dem Vernehmen nach bereit sein, Thioune direkt aus seinem noch laufenden Vertrag zu entlassen. 

Photo by Swen Pförtner – Pool/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FC Köln | Folgt Hrgota auf Modeste?

1. FC Köln | Folgt Hrgota auf Modeste?

7. August 2022

News | Der 1. FC Köln wird Anthony Modeste an Borussia Dortmund verlieren. Seine Stelle könnte Branimir Hrgota von der Spielvereinigung Greuther Fürth einnehmen. 1. FC Köln: Hrgota würde bis zu zwei Millionen Euro kosten Der Verbleib von Anthony Modeste (34) beim 1. FC Köln stand seit Wochen auf der Kippe. Nun zieht es ihn […]

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

7. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]


'' + self.location.search