Eintracht Frankfurt: Hasebe kann sich Fortsetzung der Karriere vorstellen

Hasebe Frankfurt
News

News | Makoto Hasebe ist ein erfahrener und zugleich noch wichtiger Spieler für Eintracht Frankfurt. Am Saisonende läuft der Vertrag des japanischen Defensivspielers aus. Eine Fortsetzung der Karriere ist denkbar. 

Hasebe will im April entscheiden

Noch ist nicht klar, wie die Zukunft von Makoto Hasebe (37) bei Eintracht Frankfurt aussieht. Der Vertrag des Japaners endet am Saisonende und noch gibt es keine Tendenz. Der Japaner ist noch immer ein wichtiger Spieler, auch wenn er nicht mehr das absolute Maximum an Pensum abspulen kann. Im Interview mit der „Bild“ sprach Hasebe auch über seine aktuelle Trainer-Ausbildung: „Ich habe noch nicht entschieden, ob ich wirklich Trainer werde oder vielleicht Manager. Und ich weiß auch noch nicht, wie lange ich noch als Profi spiele.“

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga

Über seine eigene Zukunft sprach der 37-Jährige ebenfalls: „In den letzten drei Jahren habe ich immer gesagt: ‚Das ist meine letzte Saison‘ – und dann im April meinen Vertrag verlängert. Also sage ich jetzt nicht mehr, dass es meine letzte Saison ist. Weil ich nicht weiß, ob Eintracht mich weiter will und ob ich überhaupt noch weiterspiele. Die Entscheidung fällt im April.“ Es kann also durchaus sein, dass Hasebe noch ein Jahr bei den Hessen dranhängt.

(Photo by Frederic Scheidemann/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

30,9 Millionen Euro Verlust: DFB schreibt rote Zahlen

30,9 Millionen Euro Verlust: DFB schreibt rote Zahlen

4. Dezember 2022

News | Es ist eine Woche zum Vergessen für den DFB. Nach dem Ausscheiden der Nationalmannschaft bei der WM in Katar wurde heute bekannt, dass der Verband für das Finanzjahr 2021 einen Millionenverlust schreibt. DFB: Differenzen mit dem Fiskus Kommenden Freitag muss das DFB-Präsidium den Jahresabschluss für 2021 absegnen. Nach kicker-Informationen beläuft sich der Verlust auf ganze 30,9 Millionen […]

Weißt du noch? 01.07.2006 – Als Zidane gegen Brasilien zauberte

Weißt du noch? 01.07.2006 – Als Zidane gegen Brasilien zauberte

4. Dezember 2022

Die Weltmeisterschaft steht vor der Tür und so langsam, aber sicher steigt die Spannung und Vorfreude. Um die Zeit bis zum Turnierbeginn zu überbrücken, werden in den kommenden Tagen historische WM-Persönlichkeiten und großartige Spiele aus der Vergangenheit rekapituliert. Heute ist das Viertelfinale Brasilien gegen Frankreich bei der WM 2006 in Deutschland dran. Das Spiel kann […]

Bellingham ist auch bei PSG ein Thema

Bellingham ist auch bei PSG ein Thema

4. Dezember 2022

News | Jude Bellingham nimmt nicht nur bei Borussia Dortmund eine tragende Rolle ein, sondern etablierte sich auch in der hochkarätig besetzten englischen Nationalmannschaft. Daher steht er auch auf dem Zettel von Paris St. Germain. Mit Bellingham? PSG will Mittelfeld stärken Paris St. Germain spielte eine hervorragende Hinserie, kassierte nicht eine einzige Pflichtspiel-Niederlage. Im zentralen Mittelfeld gaben […]


'' + self.location.search