Hertha | Alderete-Leihe zu Valencia – Kaufpflicht nur bei einem Szenario

alderete hertha valencia
News

News | Omar Alderete wird Hertha BSC in Kürze verlassen und an den FC Valencia verliehen werden. In dem Deal ist auch eine Kaufpflicht enthalten, welche jedoch nur bei einem einzigen Szenario greift.

Erreicht Valencia Europa, kriegt Hertha für Alderete 7,5 Millionen Euro

Nachdem sich in den vergangenen Wochen immer mehr Gerüchte um einen möglichen Abgang von Omar Alderete (24) rankten, soll dieser nun kurz bevorstehen. So berichten mehrere Medien, dass Hertha BSC den Innenverteidiger für ein Jahr an den FC Valencia verleihen wird. So berichtete TyC Sports am Donnerstag, dass zudem eine anschließende Kaufpflicht für Alderete vereinbart wurde, die im Sommer 2022 greift. Diese soll 7,5 Millionen Euro betragen.

 

Nun berichtet Bild allerdings, dass diese Kaufplicht nur unter Umständen greift. Demnach müsste Valencia – letzte Saison Tabellendreizehnter Spaniens – in der kommenden Saison das internationale Geschäft erreichen. Nur dann müssen 7,5 Millionen Euro an die Berliner fließen. Andernfalls kehrt der Paraguayer nach Berlin zurück – oder aber die Ablöse wird frei verhandelt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Alderete unter Dardai kaum noch ein Faktor

Alderete wechselte erst vor einem Jahr zu Hertha. Die „alte Dame“ zahlte dem FC Basel damals 6,5 Millionen Euro die Dienste des 24-Jährigen. In der abgelaufenen Saison kam der Abwehrspieler 17 Mal zum Einsatz. Seine unbeständigen Leistungen und von Trainer Pal Dardai (45) kritisierte Einstellung machten ihn zum Ende der Saison zum Ergänzungsspieler. An Marton Dardai (19) und Jordan Torunarigha (23) kam Alderete nicht mehr vorbei. Nun soll er sein Glück in Valencia finden.

Alderetes Vertrag in Berlin ist noch bis 2025 gültig.

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

SC Freiburg: Interesse an Fiorentina-Stürmer Kouame

SC Freiburg: Interesse an Fiorentina-Stürmer Kouame

30. Juli 2021

News | Bislang hat sich der SC Freiburg auf dem Transfermarkt noch zurückgehalten. Doch mit Christian Kouame könnte ein interessanter Stürmer zu den Breisgauern wechseln.  SC Freiburg: Kommt Kouame aus Florenz? Noch hat der SC Freiburg nicht allzu viel auf dem Transfermarkt gemacht. Mit Christian Kouame (23), Mittelstürmer von der Fiorentina, hat der Sportclub nun […]

90PLUS-Transferticker: ManCity-Angebot für Grealish! – White fix zu Arsenal

90PLUS-Transferticker: ManCity-Angebot für Grealish! – White fix zu Arsenal

30. Juli 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago

Schalke 04 vor Verpflichtung von Rodrigo Zalazar

Schalke 04 vor Verpflichtung von Rodrigo Zalazar

30. Juli 2021

News | Der FC Schalke 04 betonte nach der Verletzung von Danny Latza, dass man im Mittelfeld noch einmal nachlegen wolle. Nun steht Rodrigo Zalazar vor einem Wechsel zu Schalke.  Schalke 04 vor Zalazar-Verpflichtung Kapitän Danny Latza (31) kann das Mittelfeld von S04 aufgrund einer Verletzung länger nicht beackern. Mit Rodrigo Zalazar (21) von Eintracht […]


'' + self.location.search