Hertha BSC | Offiziell: Björkan erster Winter-Neuzugang

Hertha BSC verstärkt sich mit Frederik André Björkan.
News

News | Hertha BSC verstärkt zu Beginn des kommenden Jahres seinen Kader. Als Linksverteidiger stößt Frederik André Björkan vom F.K. Bodø/Glimt zur Mannschaft.

Hertha BSC: Björkan kommt als Winterneuzugang aus Norwegen

Bei Hertha BSC kehrt weiterhin keine Ruhe ein. Am Montag trennte sich der Klub von Trainer Pál Dárdai (45) und ersetzte ihn durch Tayfun Korkut (47). Der neue Coach darf sich auf Verstärkung zur Rückrunde freuen.

Wie Hertha BSC jetzt offiziell bestätigt hat, wird Frederik André Björkan (23) vom FK Bodø/Glimt nach Berlin wechseln. Der Linksverteidiger erhält in der Hauptstadt einen Vertrag bis 2025. Sein aktuelles Arbeitspapier beim amtierenden norwegischen Meister endet am 31.12.2021, sodass er ablösefrei zur Alten Dame geht.

 

Vorher stehen für den Nationalspieler Björkan noch zwei Ligaspiele an, wo er beste Chancen besitzt, den Titel mit Bodø/Glimt zu verteidigen. Zudem kann der Klub sich den Gruppensieg in der Conference League sichern, wo er mit einem sensationellen 6:1-Erfolg über die Roma auf sich aufmerksam machte.

Fredi Bobic (50), Geschäftsführer Sport der Berliner, freut sich auf den Neuzugang: „Fredrik bringt viel Dynamik mit und spult in jedem Spiel ein hohes Pensum ab. Er interpretiert den Linksverteidiger offensiv, ohne dabei seine defensiven Aufgaben außer Acht zu lassen. Wir freuen uns, dass Fredrik sich für Hertha BSC entschieden hat.“

Mehr Informationen zur Bundesliga 

Bei der Hertha soll der Norweger die Baustelle auf der linken Seite schließen. Marvin Plattenhardt (29) und Maximilian Mittelstädt (24) brachten schon seit längerer Zeit kaum überzeugende Leistungen. Beide Verträge laufen noch bis zum 30.06.2023.

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FC Köln: Auch Kaan Ayhan ein Kandidat für die Defensive

1. FC Köln: Auch Kaan Ayhan ein Kandidat für die Defensive

24. Januar 2022

News | Der 1. FC Köln befindet sich aktuell auf der Suche nach einem neuen Verteidiger für das Zentrum. Julian Chabot war und ist offenbar noch ein Kandidat, aber auch Kaan Ayhan könnte nach Köln wechseln.  Köln hat für die Abwehr auch Ayhan im Blick Bei der Suche nach einem neuen Innenverteidiger war man sich […]

Hertha BSC: Bobic plant Veränderungen – kommen noch vier neue Spieler?

Hertha BSC: Bobic plant Veränderungen – kommen noch vier neue Spieler?

24. Januar 2022

News | Beim 1:4 zuhause gegen den FC Bayern München zeigte Hertha BSC nicht mehr als den ein oder anderen guten Ansatz. Der Kader des Hauptstadtklubs könnte sich in diesem Winter noch verändern.  Hertha BSC: Noch vier neue Spieler im Winter? Bei Hertha BSC kann man aktuell nicht zufrieden sein. Das Pokalaus im Derby war […]

FC Bayern: So sehen die Rahmenbedingungen bei Süle aus

FC Bayern: So sehen die Rahmenbedingungen bei Süle aus

24. Januar 2022

News | Im Sommer läuft der Vertrag von Niklas Süle beim FC Bayern aus. Der Rekordmeister will diesen verlängern, Präsident Herbert Hainer bestätigte, dass ein Angebot an den Spieler vorliegt.  FC Bayern: Süle-Zukunft weiter ungeklärt Noch ist die Zukunft von Niklas Süle (26) beim FC Bayern ungeklärt. Der Vertrag endet im Sommer, Klubs wie Newcastle […]


'' + self.location.search