Hertha BSC | Jarstein offenbar vor Vertragsverlängerung

Rune Jarstein und Pal Dardai (Hertha BSC) klatschen sich ab
News

News | Torhüter Rune Jarstein soll seinen Vertrag bei Hertha BSC verlängern. Der Norweger spielt sei sieben Jahren für die Berliner und soll den neuen Vertrag nur aufgrund der aktuellen Quarantäne noch nicht unterschrieben haben.

Jarstein: Verlängerung bei Hertha um zwei weitere Jahre?

Rune Jarstein (36) soll kurz vor einer Vertragsverlängerung bei Hertha BSC stehen. Das berichtet der kicker. Demnach würde man den Kontrakt des Torhüters um mindestens zwei weitere Jahre verlängern wollen. Zur Debatte soll auch eine Anschlussbeschäftigung innerhalb des Vereins stehen. Jarstein war einer der Profis, die ihm Zuge der Quarantäne der Berliner von dem Corona-Virus betroffen waren. Dabei wurde der Norweger am härtesten von der Corona-Erkrankung getroffen und musste sogar ins Krankenhaus.

 

Der Hauptstad-Klub musste aufgrund mehrere Corona-Fälle in eine zweiwöchige Quarantäne und gab damit den Anstoß für die Quarantäne-Trainingslager, die für die letzten drei Spieltage von der DFL verordnet wurden. Durch die Quarantäne der Berliner musste die DFL zuvor drei Partien verschieben. Jarstein absolvierte große Teile der Saison nur als Bankdrücker und hatte das Nachsehen gegenüber Konkurrent Alexander Schwolow (28), der im Sommer vom SC Freiburg zur Hertha gestoßen war. In dieser Saison absolvierte Jarstein bislang acht Partien, alle unter Pál Dárdai (45). Der Ungar wurde nach der Entlassung von Bruno Labbadia (55) als neuer Coach vorgestellt.

Jarstein spielt seit 2014 für Hertha und absolvierte bislang insgesamt 179 Partien im Dress der Berliner. Sein aktuelles Arbeitspapier wäre noch bis zum Ende der laufenden Saison gültig.

Photo: Andreas Gora / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

DFB-Pokal: Mainz weiter, Freiburg und HSV jubeln nach dem Elfmeterschießen

DFB-Pokal: Mainz weiter, Freiburg und HSV jubeln nach dem Elfmeterschießen

26. Oktober 2021

News | Drei Spiele, die um 20:45 Uhr angepfiffen wurden, komplettierten den Dienstagabend im DFB-Pokal. Unter anderem waren der Hamburger SV und der SC Freiburg im Einsatz.  DFB-Pokal: Freiburg und der HSV jubeln vom Punkt In Osnabrück tat sich der SC Freiburg länger schwer und hatte nur einige gute Ansätze. Nach einer guten halben Stunde […]

Hazard als Matchwinner: BVB schlägt Ingolstadt und steht im Pokal-Achtelfinale!

Hazard als Matchwinner: BVB schlägt Ingolstadt und steht im Pokal-Achtelfinale!

26. Oktober 2021

News | Um 20 Uhr begann die Partie im DFB-Pokal zwischen dem BVB und dem FC Ingolstadt. Am Ende gewann Dortmund mit 2:0 (0:0). Hazard entschiedet die Partie für Dortmund Die Rollenverteilung vor dem Spiel war natürlich klar. Der BVB ging, trotz großer Rotation, als Favorit in das Spiel gegen den FC Ingolstadt. Wenig überraschend […]

Watzke als DFL-Aufsichtsratsvorsitzender? „Würde mich nicht verweigern“

Watzke als DFL-Aufsichtsratsvorsitzender? „Würde mich nicht verweigern“

26. Oktober 2021

News | Nicht nur beim DFB, auch bei der DFL stehen derzeit personelle Veränderungen auf dem Programm. Hans-Joachim Watzke ist ein Kandidat auf den Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden bei der DFL.  Watzke: „Mein Leben ist Borussia Dortmund“ Hans-Joachim Watzke (62) gilt seit geraumer Zeit als ein Kandidat auf den Posten als Aufsichtsratsvorsitzender der DFL. Dort könnte […]


'' + self.location.search