Hertha BSC | Drei Kandidaten für das Mittelfeldzentrum!

Hertha BSC Mittelfeld Dorsch Grujic Serdar
News

News | Fredi Bobic hat seine Arbeit als Sportvorstand bei Hertha BSC begonnen. Nun nimmt die Kaderplanung an Fahrt auf. Gesucht wird unter anderem ein um Spielkontrolle bemühter Mittelfeldakteur.

Hertha BSC: Dorsch, Serdar und Grujic stehen auf der Liste

Nach dem finanziellen Aufstieg durch Investor Lars Windhorst (44) soll bei Hertha BSC nun die sportliche Weiterentwicklung beginnen. Fredi Bobic (49) – zuletzt bei Eintracht Frankfurt enorm erfolgreich – erhielt den Auftrag, das Geld möglichst sinnvoll einzusetzen, was in den vergangenen Spielzeiten nicht gelang. Zunächst band der neue Sportvorstand Trainer Pal Dardai (45) sowie Sportdirektor Arne Friedrich (42) an den Hauptstadtklub. Gemeinsam mit dem installierten Kaderplaner Dirk Dufner (53) begibt sich das Trio nun auf die Suche nach Verstärkungen. Im Fokus stehe nach Informationen der Berliner Zeitung, die Verpflichtung eines dominanten und torgefährlichen Mittelfeldspielers.

 

Inzwischen hätten sich drei Optionen herauskristallisiert. Demnach zeigte sich Hertha sehr angetan von Niklas Dorsch (23), der jüngst mit der U21 das am heutigen Sonntagabend steigende EM-Finale erreichte. Aktuell steht er in Belgien beim KAA Gent unter Vertrag und koste rund sechs Millionen Euro. Mit dem französischen Meister OSC Lille gibt es allerdings einen hochkarätigen Mitbewerber. Womöglich leichter nach Berlin zu locken wäre der sogar schon für die A-Nationalmannschaft zum Einsatz gekommene Suat Serdar (24). Der vielseitige Mittelfeldspieler erlebte auf Schalke eine katastrophale Saison. Dennoch schlummert durchaus Potenzial in ihm, das er bei der Hertha besser ausschöpfen könnte.

Doch der letztjährige Tabellen-14. denkt auch über einen alten Bekannten nach. Marko Grujic (25) war zwischen 2018 und 2020 bereits aus Liverpool nach Berlin verliehen und arbeitete bereits mit Chefcoach Dardai zusammen. Der gelte als großer Anhänger des immer noch eine Wohnung in der Hauptstadt besitzenden Serben. In der abgelaufenen Spielzeit stellte Grujic seine Fähigkeiten beim FC Porto unter Beweis. Hertha müsse etwa 13 Millionen Euro für eine feste Verpflichtung an die Reds überweisen, wo der Spielgestalter keine Rolle mehr spielen wird.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

90PLUS-Ticker: Der Start des 2. Spieltags bei der WM 2022

90PLUS-Ticker: Der Start des 2. Spieltags bei der WM 2022

25. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 25. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 25. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert. Und: Die FIFA hat sich […]

Haller: Zweite Hodenkrebs-OP ebenfalls erfolgreich

Haller: Zweite Hodenkrebs-OP ebenfalls erfolgreich

25. November 2022

News | BVB-Stürmer Sebastien Haller hat öffentlich verkündet, dass auch seine zweite Hodenkrebs-Operation gut verlaufen ist. Der Zeitpunkt seiner Rückkehr bleibt jedoch weiter ungewiss. Haller: „Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Genesung“ Am Donnerstagabend hat Sebastien Haller (28) via instagram mitgeteilt, dass auch seine zweite Hodenkrebs-Operation erfolgreich verlaufen ist. Der Ivorer wechselte im vergangenen […]


'' + self.location.search