Aufstellungen zum Sonntags-Auftakt: Selke stürmt für Hertha BSC gegen offensives Köln

Hertha BSC Selke
News

News | Rückrundenauftakt in Berlin! Hertha BSC empfängt am Sonntag (15:30 Uhr) die Gäste vom 1. FC Köln. Nun haben Tayfun Korkut und Steffen Baumgart ihre Aufstellungen nominiert. 

Selke in der Startelf bei Hertha BSC

Im ersten Sonntagsspiel in der Bundesliga trifft Hertha BSC auf den 1. FC Köln. Davie Selke darf in der Startelf versuchen, für Furore zu sorgen. Trainer Tayfun Korkut vertraut dem Stürmer, der von Myziane Maolida und Marco Richter unterstützt werden soll. Trotz einiger Ausfälle, auch wegen Corona, kann der Gastgeber eine schlagkräftige Truppe auf das Feld schicken.

Dass bei den Gästen aus Köln Marvin Schwäbe im Tor stehen würde, war bereits vorher klar. Ansonsten wählt Trainer Steffen Baumgart eine relativ offensive Aufstellung. Mit Mark Uth und Anthony Modeste stehen zwei Spitzen auf dem Feld, auch Louis Schaub, Ondrej Duda und Florian Kainz dahinter denken eher offensiv. Nach dem Abgang von Rafael Czichos in die MLS stehen in der Innenverteidigung Timo Hübers und Luca Kilian in der Startelf.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Die Aufstellungen im Überblick

Hertha BSC: Schwolow, Pekarik, Stark, Torunarigha, Mittelstädt, Ascacibar, Darida, Serdar, Richter, Maolida, Selke

1.FC Köln: Schwäbe, Schmitz, Hübers, Kilian, Hector, Özcan, Schaub, Duda, Kainz, Uth, Modeste

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Edin Terzic folgt wohl auf Marco Rose

BVB | Edin Terzic folgt wohl auf Marco Rose

20. Mai 2022

News | Nach der unerwarteten Entlassung von Marco Rose berichten verschiedene Medien übereinstimmend über seinen Nachfolger als Trainer von Borussia Dortmund. Wenig überraschend soll es Edin Terzic sein.  BVB: Edin Terzic wohl neuer Trainer Edin Terzic (39) folgt wohl auf Marco Rose (45) und wird Trainer von Borussia Dortmund. Dies berichten übereinstimmend verschiedene Medien, unter […]

Der BVB entlässt Marco Rose: Keine gute Figur

Der BVB entlässt Marco Rose: Keine gute Figur

20. Mai 2022

Spotlight | Völlig überraschend hat der BVB am Freitag verkündet, dass Marco Rose und sein Trainerteam in der nächsten Saison nicht mehr die Geschicke an der Seitenlinie lenken werden. Der Verein gibt dabei keine gute Figur ab, findet Julius Eid. Marco Rose geht, neue Fragen kommen auf Nüchtern betrachtet muss man erst einmal die Fakten […]

Fix: Borussia Dortmund trennt sich von Marco Rose!

Fix: Borussia Dortmund trennt sich von Marco Rose!

20. Mai 2022

News | Paukenschlag in Dortmund! Borussia Dortmund und Marco Rose gehen ab sofort getrennte Wege. Das ist das Ergebnis einer Saisonanalyse, wie der Klub offiziell bestätigte.  BVB und Marco Rose trennen sich Nach nur einer Saison gehen Borussia Dortmund und Marco Rose getrennte Wege. Das gab der BVB heute offiziell bekannt. Diese Maßnahme ist das Ergebnis einer […]


'' + self.location.search