Spionage-Affäre: Hertha BSC fordert offenbar Stellungnahme von Windhorst

Hertha BSC
News

News | Rund um Lars Windhorst und Hertha BSC kehrt zumindest nicht über einen längeren Zeitraum Ruhe ein. Erst kürzlich gab es Berichte über eine Spionage-Affäre, in deren Mittelpunkt Windhorst stehen soll.

Hertha BSC: Windhorst muss sich zu Vorwürfen äußern

Lars Windhorst (45), Investor bei Hertha BSC, steht im Verdacht, mithilfe der israelischen Detektei Shibumi den ehemaligen Präsidenten des Klubs, Werner Gegenbauer (72), ausspioniert zu haben. Ziel war es offenbar, durch belastendes Material dafür zu sorgen, dass der Präsident zurücktritt. Als der Vorgang bekannt wurde, reagierte Hertha zunächst zurückhaltend, aber offenbar nur nach außen hin, wie die Bild berichtet. 



Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Demnach stellte der Klub dem 45-Jährigen ein Ultimatum, dieser soll sich bis zum 3. Oktober, also bis Montag, zu den Vorwürfen äußern. Nun muss sich der Investor vor den Hertha-Gremien äußern und glaubhaft widerlegen, dass an den Vorwürfen nichts dran ist. Interessant ist auch, dass der neue Präsident Kay Bernstein (42) am Dienstag zu einer Medienrunde geladen hat, an der Windhorst auch teilnehmen soll – trotz der Vorwürfe. 

(Photo by TOBIAS SCHWARZ/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Wolf überragend, Tapsoba unglücklich: Leverkusen gegen BVB in der Einzelkritik

Wolf überragend, Tapsoba unglücklich: Leverkusen gegen BVB in der Einzelkritik

29. Januar 2023

In Leverkusen standen sich am Sonntag Bayer 04 und Borussia Dortmund zum Abschluss des 18. Spieltags gegenüber. Beide Teams hatten sich vor der Partie natürlich viel vorgenommen. Wir liefern die Einzelkritik zum Spiel! BVB feiert Sieg in Leverkusen Die Anfangsphase des Spiels ging an Bayer 04 Leverkusen. Die Werkself hatte die ersten Abschlüsse und durch […]

Dortmund feiert „unheimlich wichtigen“ Dreier – Stimmen zum BVB-Sieg in Leverkusen

Dortmund feiert „unheimlich wichtigen“ Dreier – Stimmen zum BVB-Sieg in Leverkusen

29. Januar 2023

News | Zum Abschluss des 18. Bundesliga-Spieltags gewann der BVB das Topspiel in Leverkusen mit 2:0 und verkürzt damit den Rückstand zur Tabellenspitze. Die Stimmen der Akteure am DAZN-Mikrofon. BVB „die in vielen Momenten clevere“ Mannschaft Sebastien Haller nahm mit einem zufriedenen Lächeln die Glückwünsche seiner Teamkollegen entgegen, dann ließ er sich gemeinsam mit den anderen Spielern […]

Bundesliga | Haller-Startelfdebüt und Reus-Comeback: Eiskalter BVB bezwingt Bayer 04

Bundesliga | Haller-Startelfdebüt und Reus-Comeback: Eiskalter BVB bezwingt Bayer 04

29. Januar 2023

Spielbericht | Am Sonntagabend rundeten Bayer 04 und der BVB den 18. Bundesliga-Spieltag ab. Eine durchaus unterhaltsame Partie mit vielen Offensivszenen gewannen die Gäste mit 2:0 und rücken damit dem FC Bayern auf die Pelle. Nach starkem Leverkusener Auftakt: BVB eiskalt zur Stelle In der ausverkauften BayArena ging es gleich schwungvoll zur Sache. Das Spiel war keine […]