Hoffenheim: Samassékou auf Leihbasis zu Olympiakos

Diadie Samassékou im Trikot der TSG Hoffenheim
News

News | Olympiakos Piräus hat sich auf Leihbasis mit Diadie Samassékou verstärkt. Der 26-jährige Mittelfeldspieler kommt bis zum Ende der aktuellen Spielzeit von der TSG Hoffenheim.

TSG 1899 Hoffenheim verleiht Samassékou an Olympiakos Piräus

Wie die TSG Hoffenheim am Freitag auf ihrer Vereinswebsite vermeldete, wechselt Diadie Samassékou (26) bis zum Ende der laufenden Saison zu Olympiakos Piräus. Zuvor jedoch verlängerte er seinen Vertrag beim Bundesligisten vorzeitig um ein weiteres Jahr, sodass der Mittelfeldspieler nun bis zum 30. Juni 2025 an den Klub gebunden ist.

Alexander Rosen (43), Hoffenheims Direktor Profifußball, kommentierte das Leihgeschäft folgendermaßen: „Diadie war extrem unglücklich mit seiner aktuellen sportlichen Situation und ist mit dem dringenden Wunsch nach einem Wechsel auf uns zugekommen. Mit der Möglichkeit, dass Diadie bei einem Spitzenklub wie Olympiakos Piräus wieder mehr Spielzeit bekommt, haben wir eine sehr gute Lösung im Interesse aller gefunden, die uns die Option gibt nach Ende dieser Saison die Situation neu zu bewerten.“

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Olympiakos hat sich damit innerhalb des Transferfensters in Griechenland, welches am gestrigen Donnerstag schloss, ein weiteres Mal namhaft verstärkt. Am Donnerstag wurde bereits der Kolumbianer James Rodriguez (31) vorgestellt, Anfang des Monats konnte zudem die Verpflichtung von Linksverteidiger Marcelo (34) von Real Madrid vermeldet werden.

(Photo by Christian Kaspar-Bartke/Getty Images)

 

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Eintracht Frankfurt oder BVB: Wie geht es für Knauff ab Sommer weiter?

Eintracht Frankfurt oder BVB: Wie geht es für Knauff ab Sommer weiter?

7. Februar 2023

News | Im Sommer endet der Leihvertrag von Ansgar Knauff bei der Eintracht. Ein endgültiger Wechsel ist ebenso denkbar wie eine Rückkehr zum BVB. Klubs wollen Gespräche wegen Knauff aufnehmen Noch ist unklar, für welche Farben Ansgar Knauff (21) ab der kommenden Saison spielt. Laut Bild habe der Spieler klare Vorstellungen, wolle „einen klaren Plan aufgezeigt bekommen und […]

Orban wird Stammzellenspender – Einsatz gegen Union fraglich

Orban wird Stammzellenspender – Einsatz gegen Union fraglich

7. Februar 2023

News | Kapitän Willi Orban von RB Leipzig wird zum Stammzellenspender. Sein Einsatz im Bundesliga-Spitzenspiel ist daher fraglich. Orban: Einsatz gegen Union ist fraglich Willi Orban (30), der bereits seit 2017 in der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registriert ist, erhält seit Samstag Spritzen für den Eingriff, der am Mittwoch stattfinden soll. Dafür verzichtet der 30-Jährige derzeit […]

Hainer reagiert auf Neuer-Interview und schließt Vertragsauflösung aus

Hainer reagiert auf Neuer-Interview und schließt Vertragsauflösung aus

6. Februar 2023

News | Die Aussagen, die Manuel Neuer in einem Interview unter anderem mit The Athletic getätigt hat, schlagen weiter hohe Wellen. Nun äußert sich auch Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern. Hainer über Neuer: „Werden uns mit ihm zusammen setzen“ Bayern Münchens Präsident Herbert Hainer hat nach den explosiven Interviews von Kapitän Manuel Neuer eine […]