HSV | Bobby Wood wechselt vorzeitig in die MLS

HSV Bobby Wood
News

News | Eigentlich sollte Bobby Wood den HSV erst am Saisonende verlassen, doch der Vertrag des Stürmers wurde nun vorzeitig aufgelöst, sodass er sofort in die MLS wechselt.

Bobby Wood wechselt vom HSV zu Real Salt Lake

Bobby Wood (28) wird den Hamburger SV verlassen – soviel stand bereits seit Wochen fest. Der Mittelstürmer, seit 2016 bei den „Rothosen“ unter Vertrag, wird Hamburg aber nicht erst am Saisonende den Rücken kehren. So hieß es es zunächst, als der Wechsel des 45-fachen US-Nationalspielers zu Real Salt Lake City bekannt gemacht wurde. Wie der HSV nun offiziell mitteilte, wird Bobby Wood den Verein mit sofortiger Wirkung verlassen. Woods Vertrag wurde aufgelöst, sodass er unverzüglich in die MLS wechseln kann.

Wood wechselte 2016 von Union Berlin an die Elbe. Seitdem hatte 80 Pflichtspiele für den HSV bestritten, in denen ihm 13 Tore gelungen waren.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]

Bundesliga | Köln jubelt in Überzahl – Schalke im VAR-Pech

Bundesliga | Köln jubelt in Überzahl – Schalke im VAR-Pech

7. August 2022

Spielbericht | Sein Bundesliga-Comeback gab der FC Schalke 04 in Köln. Auf dem Platz gab es aber wenig zu jubeln. Die Schalker gerieten früh in Unterzahl, verloren knappe VAR-Entscheidungen. Am Ende gewann der „Effzeh“ mit 3:1. Zalazar-Tor wird zurückgepfiffen, Drexler fliegt Der Aufsteiger legte mutig los, stellte Köln hoch zu. Auch mit Ball machte Schalke einen ordentlichen ersten Eindruck, Rodrigo Zalazar […]

Stuttgart wehrt sich gegen RB-Offensive und holt Punkt gegen Leipzig

Stuttgart wehrt sich gegen RB-Offensive und holt Punkt gegen Leipzig

7. August 2022

News | Im ersten Sonntagsspiel der Bundesliga traf der VfB Stuttgart zuhause auf RB Leipzig. Beide Mannschaften hatten sich für den Saisonstart viel vorgenommen. Beide Teams trennten sich am Ende mit 1:1.  Leipzig beginnt gut, Stuttgart findet in die Partie Es war ein munterer Beginn in Stuttgart. RB Leipzig hatte durch Lukas Klostermann schon nach […]


'' + self.location.search