HSV offenbar vor Verpflichtung von Dänemark-Talent Kaufmann

Kaufmann (Kopenhagen) Dänische Liga
News

News | Der Hamburger SV treibt seine Kaderplanungen weiter voran. Offenbar soll nach Robert Glatzel nun ein weiterer Stürmer an die Elbe kommen. Mikkel Kaufmann soll kurz vor einem Wechsel zum HSV stehen.

HSV möchte mit Kaufmann Planstelle Stürmer schließen

Der Abgang von Simon Terodde (33) hat beim Hamburger SV eine große Lücke hinterlassen. Nachdem die Rothosen mit Robert Glatzel (27) bereits einen neuen Torjäger verpflichtet haben, soll nun ein weiterer folgen. Mikkel Kaufmann (20) vom FC Kopenhagen soll übereinstimmenden Medienberichten kurz vor einem Wechsel zum HSV stehen. Das geht aus Berichten der BILD und BT hervor.



Demnach soll der 20-Jährige bereits das Trainingslager der Kopenhagener verlassen haben, um in Kürze den obligatorischen Medizincheck beim ehemaligen Bundesliga-Dino zu absolvieren. Kaufmann machte bei Aalborg BK auf sich aufmerksam. Seine Leistungen haben Kopenhagen 2020 davon überzeugt, drei Millionen Euro für seine Dienste an Aalborg zu überweisen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Neben Neuzugang Glatzel, Robin Meißner (21) und Manuel Wintzheimer (22) wäre Kaufmann damit der vierte Stürmer im Kader des HSV. Damit wäre dann die Planstelle der Sturmspitze wohl geschlossen. Während Kaufmann und Glatzel eher die klassische Neun verkörpern, können Wintzheimer und Meißner auch auf die Flügel ausweichen. Für Kopenhagen lief es allerdings nicht, in 37 Partien erzielte er lediglich zwei Treffer. Sein Vertrag beim dänischen Top-Klub wäre noch bis 2024 gültig.

Photo: Gonzales Photo/Rune Mathiesen / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hannover 96 | Kind über Trainerjob: „Ist auch immer eine Drecksarbeit“

Hannover 96 | Kind über Trainerjob: „Ist auch immer eine Drecksarbeit“

2. Dezember 2021

News | Hannover 96 trennte sich zu Wochenbeginn von Coach Jan Zimmermann. Die Nachfolgersuche befindet sich trotz Komplikation fast auf der Zielgeraden. Hannover 96: Funkel lehnt Trainerposten ab Mit 0:4 ging Hannover 96 am vergangenen Samstag beim Karlsruher SC unter. Der damit verbundene Fall auf den Relegationsplatz gipfelte in der Entlassung des erst im Sommer verpflichteten […]

Schalke arbeitet an Ouwejan-Verbleib

Schalke arbeitet an Ouwejan-Verbleib

2. Dezember 2021

News | Thomas Ouwejan überzeugte beim FC Schalke 04 mit konstant guten Leistungen, sodass er auf Dauer an den Klub gebunden werden soll. Bei Aufstieg: Schalke mit Kaufpflicht für Ouwejan Thomas Ouwejan (25) etablierte sich auf Schalke schnell als Leistungsträger. Neben zwei Toren stehen für den Linksverteidiger bereits sechs Vorlagen zu Buche, von denen oftmals […]

Gladbach | Tendenz bei Herrmann eindeutig

Gladbach | Tendenz bei Herrmann eindeutig

2. Dezember 2021

News | Der Stellenwert von Patrick Herrmann ist bei Borussia Mönchengladbach wieder gestiegen, weshalb sein Verbleib quasi gesichert scheint. Gladbach: Herrmann-Vertragsverlängerung eine Frage der Zeit Patrick Herrmann (30) kam in Reihen von Borussia Mönchengladbach in den vergangenen Spielzeiten unter Trainer Marco Rose (45) selten zum Zug. Inzwischen leitet Adi Hütter (51) die Geschicke, wovon der langjährige Fohle profitierte. […]


'' + self.location.search