FC Bayern | Kimmich vor Impfung? Flick: „Er ist überzeugt“

FC Bayern: Hansi Flick denkt, dass sich Kimmich bald impfen lassen wird
News

News | Gibt es bald das vorläufige Ende der Impfdebatte rund um Joshua Kimmich? Nationaltrainer Hansi Flick teilte mit, dass der 26-Jährige nun dazu tendiere, sich doch noch impfen zu lassen.

Wird sich Kimmich doch impfen lassen?

In einem Mediengespräch erklärte Nationaltrainer Hansi Flick (56), dass er mit Joshua Kimmich (26) über die Impfdebatte rund um den Mittelfeldspieler des FC Bayern München sprach und es neue Erkenntnisse seitens des Nationalspielers gab. „Ich habe mit ihm gesprochen. Ich glaube, dass er sich impfen lassen wird. Ich habe in unserem Gespräch eine Tendenz erkannt“, erklärte der Bundestrainer (Zitate via Bild-Chefreporter Tobias Altschäffl) und fügte weiter an: „Er ist schon überzeugt und einen Schritt weiter.“



Der Nationaltrainer gab weiter an, dass der 26-Jährige nicht für die hohen Infektionszahlen verantwortlich sei und kritisierte, dass er dennoch „an den Pranger gestellt wird“. Der Mittelfeldspieler sei „sehr reflektiert“. Die Situation nehme ihn mit und er denke viel nach. „Er ist keiner, der sich aufgrund des Drucks impfen lässt. Sondern aufgrund der Überzeugung. Und da ist er einen Schritt weiter“, so der 56-Jährige.

Mehr Informationen rund um die Bundesliga 

Darüber hinaus bestätigte Flick im Gespräch mit den Medien, dass Jamal Musiala (18) und Serge Gnabry (26) mittlerweile geimpft seien. Beim 18-Jährigen steht allerdings noch die Zweitimpfung an.

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB vs. FCB, Gipfeltreffen in Spanien und Italien: Das Programm am Wochenende

BVB vs. FCB, Gipfeltreffen in Spanien und Italien: Das Programm am Wochenende

3. Dezember 2021

News | Es steht ein Fußballwochenende auf dem Programm, das gleich in mehreren Ligen für Spektakel sorgen kann. In der Bundesliga trifft der BVB auf den FC Bayern, auch in Spanien und Italien kommt es zu absoluten Topspielen. Wir haben den Fahrplan für das Wochenende! Derbyzeit in Portugal Bevor die ganz großen Kracher am Wochenende […]

BVB | Zorc: Haaland-Zukunft offen – Adeyemi „grundsätzlich spannend“

BVB | Zorc: Haaland-Zukunft offen – Adeyemi „grundsätzlich spannend“

3. Dezember 2021

News | BVB-Sportdirektor Michael Zorc hat sich unter anderem zu der Zukunft von Erling Haaland und einer möglichen Verpflichtung von Karim Adeyemi geäußert.  Zorc: Haaland hat „allerbeste Rahmenbedingungen für seine Entwicklung“ beim BVB Es vergeht mittlerweile keine Woche mehr, in der nicht darüber spekuliert, wie die Zukunft von Erling Haaland (21) nach Sommer 2022 aussehen […]

Union-Präsident Zingler über Corona-Politik: „Nicht der Fußball ist das Problem“

Union-Präsident Zingler über Corona-Politik: „Nicht der Fußball ist das Problem“

3. Dezember 2021

News | Dirk Zingler, Präsident des 1. FC Union Berlin, hat sehr deutliche Worte für den in seinen Augen „katastrophalen“ Zustand Deutschlands gefunden. Er erkennt keine Sonderrolle des Fußballs und sieht vielmehr die Politik in der Verantwortung, verlässliche Lösungen zu finden, anstatt Geisterspiele zu verordnen. Zingler: Umgang mit Kimmich „ein Skandal“ „Unser Land ist in […]


'' + self.location.search