Bestätigt: Robin Knoche verlängert Vertrag beim FC Union

Knoche
News

News | Am heutigen Freitag vermeldete der FC Union eine sehr positive Personalmeldung. Robin Knoche, Innenverteidiger der Köpenicker, verlängert seinen Vertrag. 

Fix: Knoche bleibt Union erhalten

Robin Knoche (29) bleibt dem FC Union aus Berlin erhalten. Der Innenverteidiger hat seinen im Sommer 2022 auslaufenden Vertrag verlängert, wie der Klub am Freitag offiziell bestätigte. Knoche, der 2020 aus Wolfsburg nach Berlin wechselte, ist mit fast 3500 Pflichtspielminuten unangefochten in der Innenverteidigung sowie Stamm- und Führungsspieler.



„Ich habe mich von Beginn an sehr wohl gefühlt bei Union. Wenn du nach 15 Jahren erstmals zu einem neuen Verein wechselst, dann musst du dich erst einmal an viele neue Dinge gewöhnen. Union hat es mir von Beginn an sehr leicht gemacht und mich super aufgenommen“, so der 29-Jährige selbst. Zur Vertragslaufzeit machte Union keine Angaben, das handhabt der Klub für gewöhnlich so.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Oliver Ruhnert, Geschäftsführer Profifußball, zeigt sich ebenfalls sehr zufrieden: „Die Gespräche mit Robin waren von Beginn an zielführend, da beide Seiten weiterhin einen gemeinsamen Weg gehen wollten. Seine Erfahrung, sein Leistungswille und seine konstanten Leistungen haben ihn zu einem Leistungsträger unseres Teams werden lassen. Robin soll auch in den kommenden Jahren ein wesentlicher Baustein unserer Bundesligamannschaft sein.“

(Photo by Martin Rose/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Edin Terzic folgt wohl auf Marco Rose

BVB | Edin Terzic folgt wohl auf Marco Rose

20. Mai 2022

News | Nach der unerwarteten Entlassung von Marco Rose berichten verschiedene Medien übereinstimmend über seinen Nachfolger als Trainer von Borussia Dortmund. Wenig überraschend soll es Edin Terzic sein.  BVB: Edin Terzic wohl neuer Trainer Edin Terzic (39) folgt wohl auf Marco Rose (45) und wird Trainer von Borussia Dortmund. Dies berichten übereinstimmend verschiedene Medien, unter […]

Der BVB entlässt Marco Rose: Keine gute Figur

Der BVB entlässt Marco Rose: Keine gute Figur

20. Mai 2022

Spotlight | Völlig überraschend hat der BVB am Freitag verkündet, dass Marco Rose und sein Trainerteam in der nächsten Saison nicht mehr die Geschicke an der Seitenlinie lenken werden. Der Verein gibt dabei keine gute Figur ab, findet Julius Eid. Marco Rose geht, neue Fragen kommen auf Nüchtern betrachtet muss man erst einmal die Fakten […]

Fix: Borussia Dortmund trennt sich von Marco Rose!

Fix: Borussia Dortmund trennt sich von Marco Rose!

20. Mai 2022

News | Paukenschlag in Dortmund! Borussia Dortmund und Marco Rose gehen ab sofort getrennte Wege. Das ist das Ergebnis einer Saisonanalyse, wie der Klub offiziell bestätigte.  BVB und Marco Rose trennen sich Nach nur einer Saison gehen Borussia Dortmund und Marco Rose getrennte Wege. Das gab der BVB heute offiziell bekannt. Diese Maßnahme ist das Ergebnis einer […]


'' + self.location.search