Köln will Dortmund ärgern, Haaland startet: Die Aufstellungen zum Abendspiel

Köln
News

News | In der Bundesliga trifft der 1. FC Köln heute zuhause auf Borussia Dortmund. Die Domstädter wollen den Favoriten ärgern. 

Köln gegen Dortmund: Die Aufstellungen zum Spiel

Die Überschrift vor dem Spiel zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Dortmund war vor allem, dass beide Teams mit einigen Personalsorgen in die Partie gingen. Die Gastgeber gehen es offensiv an, spielen mit Ondrej Duda, Mark Uth, Sebastian Andersson und Anthony Modeste. Vieles wird also von Flanken abhängig sein. Jannes Horn spielt links hinten für Jonas Hector, das Mittelfeldzentrum beackern Salih Özcan und Louis Schaub, was auch eine offensive Ausrichtung ist.

Bei den Gästen feiert Erling Haaland sein Comeback in der Startelf. Unterstützt wird er offensiv von Giovanni Reyna, Thorgan Hazard und Marius Wolf, der sich zuletzt nicht schlecht präsentierte. Die Personalsorgen vor allem in der Defensive setzen sich weiter fort. Die Viererkette besteht erneut aus Felix Passlack, Manuel Akanji, Emre Can und Nico Schulz.

Hier geht es direkt zur Tabelle der Bundesliga 

Die Aufstellungen im Überblick

1.FC Köln: Schwäbe, Schmitz, Hübers, Kilian, J. Horn, Özcan, Schaub, Duda, Uth, Andersson, Modeste

Borussia Dortmund: Kobel, Passlack, Akanji, Can, Schulz, Witsel, Bellingham, Reyna, Wolf, Hazard, Haaland

(Photo by UWE KRAFT/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kalajdzic-Poker nimmt Fahrt auf: Berater trifft sich erneut mit Bayern-Verantwortlichen

Kalajdzic-Poker nimmt Fahrt auf: Berater trifft sich erneut mit Bayern-Verantwortlichen

18. Mai 2022

News | Robert Lewandowski könnte den FC Bayern trotz der Aussagen der Verantwortlichen im Sommer verlassen. Ein Spieler, der beim Rekordmeister im Angriff gehandelt wird, ist Sasa Kalajdzic.  Kalajdzic-Beraters trifft sich mit Bayern-Verantwortlichen Sasa Kalajdzic (24) hat beim VfB Stuttgart eine gute Entwicklung durchlaufen, steht bei mehreren Klubs auf der Liste. Der FC Bayern schätzt […]

Trainerbeben in der Bundesliga: Die verfügbaren Kandidaten für die Klubs auf der Suche

Trainerbeben in der Bundesliga: Die verfügbaren Kandidaten für die Klubs auf der Suche

18. Mai 2022

Markus Weinzierl, Adi Hütter, Florian Kohfeldt und Sebastian Hoeneß haben eines gemeinsam: Ihre Zukunft entschied sich am Rande des letzten Spieltags, alle vier werden in der kommenden Saison nicht mehr bei ihren Klubs an der Seitenlinie stehen.  Weil auch Aufsteiger Schalke 04 einen neuen Trainer präsentieren wird und Hertha BSC auch bei Klassenerhalt sehr wahrscheinlich […]

VfB Stuttgart zieht zwei Kaufoptionen und hält Tiago Tomás

VfB Stuttgart zieht zwei Kaufoptionen und hält Tiago Tomás

18. Mai 2022

News | Der VfB Stuttgart tütete in letzter Minute den direkten Klassenerhalt ein. Die Planungen für die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren. VFB Stuttgart: Sporting verzichtet auf Rückholoption bei Tomas Die Saison des VfB Stuttgart verlief wenig erfreulich, erlebte aber am letzten Spieltag einen fulminanten Höhepunkt. In der zweiten Minute der Nachspielzeit köpfte Wataru […]


'' + self.location.search