Kostic bleibt bei Eintracht Frankfurt: „Einwandfreier Spieler und Mensch“

Eintracht Frankfurt: Kostic bleibt bei der SGE und Oliver Glasner.
News

News | Filip Kostic bleibt doch bei Eintracht Frankfurt. Nun haben sich Verantwortliche und Kapitän Sebastian Rode zur Personalie geäußert.

Eintracht Frankfurt: Statement zu Kostic veröffentlicht

Kurz vor dem Ende des Transferfensters wollte Filip Kostic (28) per Streik einen Wechsel zu S.S. Lazio erzwingen. Eintracht Frankfurt betonte in einer Mitteilung, dass kein akzeptables Angebot eingegangen sei. Nun muss der 28-jährige Leistungsträger bei der SGE bleiben.



„Unsere Aufgabe ist, die wirtschaftliche und sportliche Stabilität von Eintracht Frankfurt zu gewährleisten. Das ist natürlich auch in diesem Fall so“, erklärte Sportvorstand Markus Krösche (40). Kostic sei „ein guter Junge und ein hervorragender Fußballer“ und der Klub sei überzeugt, dass der 28-Jährige auch in Zukunft eine „wichtige Säule“ sein kann. SGE-Coach Oliver Glasner (47) äußerte sich ebenfalls zur Situation. Er habe Kostic als „einwandfreien Spieler und Menschen“ kennengelernt. „Die Geschehnisse vom vergangenen Freitag werden wir im Sinne unserer gemeinsamen Ziele aufarbeiten und dann auch abhaken“, fügte er an.

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

Kapitän Sebastian Rode (30) sprach stellvertretend für den Rest der Mannschaft, wie Frankfurt angab. „Filip hat sich in drei Jahren bei uns nichts zu Schulden kommen lassen. Er wird von uns mit großer Freude wieder aufgenommen und wir werden die kommenden Aufgaben gemeinsam angehen. Wir wissen, dass Filip ein topprofessioneller Spieler ist. Wir haben als Team in dieser Saison viel vor und werden von seiner Qualität als Mannschaft sicher profitieren“, betonte Rode.

Kostic selbst kam in der Mitteilung nicht zu Wort.

Photo by Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VfL Bochum | Stürmer Simon Zoller mit Kreuzbandriss!

VfL Bochum | Stürmer Simon Zoller mit Kreuzbandriss!

16. September 2021

News | Aufsteiger VfL Bochum muss auf Stürmer Simon Zoller verzichten. Der 30-Jährige hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Kreuzbandriss! Zoller fehlt Bochum auf  „unbestimmte Zeit“ Wie der VfL Bochum heute mitteilte, fällt Stürmer Simon Zoller (30) auf „unbestimmte Zeit“ aus. Der 30-Jährige hat sich im Training einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen. Zoller wird zeitnah […]

RB Salzburg | Adeyemi hat Aussagen zum FC Bayern offenbar nicht getätigt

RB Salzburg | Adeyemi hat Aussagen zum FC Bayern offenbar nicht getätigt

16. September 2021

News | Verwirrung um Karim Adeyemi: am Donnerstag machten Aussagen über eine mögliche Rückkehr zum FC Bayern München die Runde, die der 19-Jährige aber offenbar gar nicht getätigt hat. RB Salzburg dementiert Adeyemi-Aussagen über Bayern-Rückkehr Karim Adeyemi (19) sorgt derzeit mit starken Leistungen im Trikot von RB Salzburg dafür, dass er mit mehreren europäischen Spitzenvereinen […]

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA beschließt Kapitalerhöhung

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA beschließt Kapitalerhöhung

16. September 2021

News | Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA hat eine Kapitalerhöhung beschlossen. Die erwarteten Einnahmen von 86,5 Millionen Euro sollen die Corona-bedingten Verluste abfangen. Kapitalerhöhung: Borussia Dortmund erwartet Einnahmen von 86,5 Millionen Euro Wie Borussia Dortmund heute auf der vereinseigenen Website bekanntgab, hat die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA eine Kapitalerhöhung beschlossen. Dabei […]


'' + self.location.search