Leipzig | Nagelsmann bittet um vorzeitige Vertragsauflösung – Wechsel zum FC Bayern rückt näher

Nagelsmann Leipzig FC Bayern
News

News | Julian Nagelsmann wird als heißester Kandidat auf die Nachfolge von Hans-Dieter Flick beim FC Bayern München gehandelt. Die Spuren verdichten sich, da der Trainer nun um die Auflösung seines laufenden Vertrages bei RB Leipzig gebeten hat und beim Rekordmeister im Wort stehen soll.

Nagelsmann ist sich einig mit dem FC Bayern und will Leipzig im Sommer verlassen

Julian Nagelsmann (33) hat trotz seines relativ jungen Alters bereits reichlich Trainererfahrung gesammelt. Unter anderem führte er RB Leipzig ins Champions-League-Halbfinale. In der aktuellen Saison spielte seine Mannschaft lange um die Meisterschaft mit, ehe sie den FC Bayern München ziehen lassen musste. Genau dorthin soll es den ehrgeizigen Coach nun bewegen. Nach Informationen des Kicker bat er seinen derzeitigen Arbeitgeber um eine frühzeitige Auflösung des einst bis 2023 unterschriebenen Vertrags.

 

Nagelsmann soll in der bayrischen Landeshauptstadt auf Hans-Dieter Flick (56) folgen, der seine Tätigkeit über den Sommer hinaus nicht fortsetzen wollte. Laut Bild herrsche inzwischen Einigkeit zwischen ihm und dem FC Bayern. Allerdings ruft Leipzig für seinen Erfolgstrainer eine Ablöse von rund 25 Millionen Euro auf. Es wäre die höchste Summe, die jemals für einen Trainertransfer gezahlt wurde. Ob die Münchener sie wirklich zahlen werden, ist noch ungeklärt. Denn eine Lösung bezüglich der Wechselmodalitäten sei noch nicht gefunden worden.

RB steht im Sommer definitiv vor einem größeren Umbruch. Denn Sportdirektor Markus Krösche (40) hat den Verein bereits verlassen. Dazu drohen – neben dem bereits feststehenden Abgang von Dayot Upamecano (22) – die Verluste weiterer Leistungsträger.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

90PLUS-Ticker: Der Start des 2. Spieltags bei der WM 2022

90PLUS-Ticker: Der Start des 2. Spieltags bei der WM 2022

25. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 25. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 25. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert. Und: Die FIFA hat sich […]

Haller: Zweite Hodenkrebs-OP ebenfalls erfolgreich

Haller: Zweite Hodenkrebs-OP ebenfalls erfolgreich

25. November 2022

News | BVB-Stürmer Sebastien Haller hat öffentlich verkündet, dass auch seine zweite Hodenkrebs-Operation gut verlaufen ist. Der Zeitpunkt seiner Rückkehr bleibt jedoch weiter ungewiss. Haller: „Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Genesung“ Am Donnerstagabend hat Sebastien Haller (28) via instagram mitgeteilt, dass auch seine zweite Hodenkrebs-Operation erfolgreich verlaufen ist. Der Ivorer wechselte im vergangenen […]


'' + self.location.search