Leverkusen startet neuen Anlauf bei PSG-Talent Ebimbe

Junior Dina Ebimbe könnte PSG in Richtung Leverkusen verlassen.
News

News | Schon im Winter bemühte sich Bayer Leverkusen um Junior Dina Ebimbe. Der Transfer scheiterte, könnte im zweiten Anlauf aber gelingen.

Von Leverkusener umworbener Ebimbe will PSG verlassen

Junior Dina Ebimbe (21) stand bereits in der Winter-Transferperiode vor einem Abgang von Paris St. Germain. Äußerst intensiv arbeitete Bayer Leverkusen an seinem Transfer – letztlich ohne Erfolg. Nach Informationen von RMC Sport wollen die Verantwortlichen die Gespräche im Sommer wieder aufnehmen.

Der zentrale Mittelfeldspieler strebe nämlich einen Wechsel an, da er im laufenden Kalenderjahr nur 111 Einsatzminuten erhielt. Seinen 2023 auslaufenden Kontrakt wolle er nicht verlängern, sodass PSG nun letztmals die Möglichkeit hätte, eine ansprechende Ablösesumme zu kassieren.

Mehr Informationen zur Bundesliga

Das Umfeld von Ebimbe habe seine Ansichten in der vergangenen Woche bei einem Treffen mit Sportdirektor Leonardo (52) vorgetragen. PSG werde die Tür für einen Wechsel offenhalten, allerdings nicht um jeden Preis. Welche Summe der Klub anvisiert, ist jedoch nicht bekannt.

Der französische U21-Nationalspieler wiederum würde bei einem festen Wechsel erstmals in seiner Laufbahn endgültig seinen Heimatverein verlassen. Insgesamt absolvierte er für die erste Mannschaft 14 Pflichtspiele.

(Photo by EMMANUEL DUNAND/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | Komplizierte Serie, simple Lösung – wie der FC Bayern aus seinem Tief kommen kann

Bundesliga | Komplizierte Serie, simple Lösung – wie der FC Bayern aus seinem Tief kommen kann

29. September 2022

Spotlight | Mit 0:1 unterlag der FC Bayern vor der Länderspielpause in Augsburg, blieb damit im vierten Bundesligaspiel in Folge sieglos. Für Trainer und Mannschaft wird es in den nächsten Wochen vor allem auf eines ankommen: Konsequenz. Niederlage in Augsburg als Sinnbild der vergangenen Wochen Es lief die 94. Minute in der WWK Arena zu […]

Nagelsmann-PK vor dem Leverkusen-Spiel: „Habe viel analysiert, alle Spiele nochmal geschaut“

Nagelsmann-PK vor dem Leverkusen-Spiel: „Habe viel analysiert, alle Spiele nochmal geschaut“

29. September 2022

News | Schon am Freitag spielt der FC Bayern zuhause in der Bundesliga gegen Bayer 04 Leverkusen. Viermal nacheinander gewann der Rekordmeister in der Liga nicht, der Druck ist also durchaus hoch. Vor dem Spiel gab Julian Nagelsmann auf der Pressekonferenz Auskunft zur aktuellen Situation.  Nagelsmann: „Guter Dinge, dass wir eine gute Partie absolvieren“ Die […]

„Wir Spieler stehen in der Verantwortung“ – Joshua Guilavogui über Kovac und den Abstiegskampf

„Wir Spieler stehen in der Verantwortung“ – Joshua Guilavogui über Kovac und den Abstiegskampf

29. September 2022

News | Für den VfL Wolfsburg läuft die bisherige Bundesligasaison nicht wie erwartet. Anstatt um die Europapokal-Plätze mitzuspielen steht die Mannschaft von Niko Kovac derzeit auf dem 17. Tabellenplatz. Joshua Guilavogui hat sich in einem Interview über den VfL-Trainer und den drohenden Abstiegskampf geäußert. Guilavogui: „Wir brauchen mehr Rock ’n‘ Roll auf dem Rasen“ Der […]


'' + self.location.search